Bist du ein beschäftigter Haustierelternteil? Versuchen Sie diese 6 schnellen und einfachen Hund Aktivitäten

Anmerkung der Redaktion: Haben Sie das neue PetAnimalsBlog Print-Magazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer April-Mai-Ausgabe. Abonnieren Sie PetAnimalsBlog und bringen Sie das zweimonatliche Magazin zu Ihnen nach Hause.

Vor ein paar Wochen eilte ich mit meinen Hunden aus der Tür. Ich war unter einer Frist, so dass unser Tagesausflug ein kurzer sein müsste. Während wir gingen, zog ich an ihren Leinen und flehte sie an, die letzte Pee-Mail zu lesen. Ich musste zurück zum Computer!

Da traf es mich - die zerstörerische Welle der Schuldgefühle von Hundemüttern. Das war ihre einzige Chance, jeden Tag aus dem Haus zu verschwinden. Doch hier habe ich sie hingejagt.

Arme Pupper, dachte ich. Wenn mir langweilig wird, muss ich nur mein Auto starten und losfahren. Aber sie verlassen sich ausschließlich auf meinen Mann und mich, um Körper und Geist zu trainieren. Leider ist es, wie so viele andere Hundeltern, schwierig, in zweistündige tägliche Spaziergänge oder wöchentliche Trainingseinheiten in einem bereits vollen Terminkalender zu passen. Also, was ist die Lösung?

Wie es der Zufall wollte, habe ich mich kürzlich mit einem meiner Klienten, Robin Bennett, darüber unterhalten. Robin ist zufällig ein zertifizierter professioneller Hundetrainer, Autor und Berater. Oh, und sie ist auch der Vorsitzende der Vereinigung für professionelle Hundetrainer. Mit anderen Worten, sie kennt ihre Sachen.

"Wie wir", sagte sie mir, "brauchen Hunde geistige und körperliche Stimulation. Langeweile und / oder überschüssige Energie kann zu unerwünschten Verhaltensweisen wie Kauen und Bellen führen. Und die Zeit zusammen zu verbringen ist auch gut für dich. Es hilft dir, dich mit deinem Hund zu verbinden, baut Vertrauen auf und erleichtert das Training im Laufe der Zeit. "

Robin erkannte an, dass das Finden von Zeit eine Herausforderung sein kann. Aber dann sagte sie die magischen Worte: "Sie müssen nur ein paar Minuten pro Tag für einen glücklicheren, gesünderen, engagierten Hund widmen."

Ein paar Minuten? Melden Sie sich an!

Wenn Sie sich auch anmelden möchten, schauen Sie sich diese unterhaltsamen, einfachen, 10-minütigen Aktivitäten an, mit denen Ihr Hund in Herz und Verstand jung bleiben kann.

1. Essenszeit mentale Gymnastik

Da Sie Ihren Hund sowieso füttern müssen, schlug Robin vor, es als eine Gelegenheit zu nutzen, um einige der Tricks durchzustehen, die er bereits kennt. Bitten Sie ihn, sich hinzusetzen, zu schütteln oder zu drehen, bevor Sie die Schüssel ablegen.

2. Will für Essen arbeiten

Apropos Mahlzeiten, warum nicht eine zusätzliche Herausforderung hinzufügen? Studien haben gezeigt, dass die meisten Tiere, wenn sie die Wahl haben, lieber für ihre Nahrung arbeiten, als sie ihnen gegeben hat. Entweder bieten Sie Mahlzeiten in einem kibble-liefernden Spielzeug wie einem Kong an oder zerstreuen Sie es überall im Haus (oder Küche oder Hof), also muss er "jagen".

Niedrig auf dem Teig? Werde kreativ! Lebensmittelspendende Spielzeuge (und Beweglichkeitsausrüstung) können aus Gegenständen rund um das Haus hergestellt werden. Greifen Sie zum Beispiel drei Papier- oder Plastikbecher und legen Sie einen Kibble unter einen von ihnen. Bewege sie mit deinem Hund umeinander. Er wird die Tasse mit dem Kroketten umwerfen. (Hinweis: Einige Hunde müssen Sie vielleicht zeigen.)

3. Szenenwechsel

Bist du jemals zur Arbeit gefahren und hast dich gefragt, wie du dahin gekommen bist? Das ist so, weil der Weg so vertraut geworden ist, dass Sie aufgehört haben, aufmerksam zu sein. So ist es auch für unsere Hunde. Wenn Sie Ihren Welpen nur für einen kurzen Spaziergang mitnehmen können, ändern Sie die Route. Es wird seinen Geist stimulieren, indem er ihm neue Dinge zum Sehen und Riechen gibt.

4. Mini-Massage

Die Wissenschaft sagt uns, dass, wenn ein Mensch einen Hund streichelt, in beiden das Wohlfühl-Bindungshormon Oxytocin freigesetzt wird. Wenn Sie das nächste Mal an Ihrem Schreibtisch oder auf der Couch sitzen, geben Sie Ihrem Hund eine Mini-Massage. Achten Sie auf die Art der Berührung, die er am liebsten mag (wie leichte, lange Schläge, Bäuche, Bäuche, usw.), damit er wiederkommt.

5. Teach schnelle Tricks

Die meisten Hunde lieben es, mental herausgefordert zu werden. Wenn Sie keine Zeit haben, sich an einem Trainingskurs zu beteiligen, gibt es viele einfache, lustige Dinge, die Sie in nur ein paar Minuten pro Tag unterrichten können. Gehen Sie mit einfachen Tricks wie Drehen, Schütteln, Sitzen, Stehen, Ab, Springen auf und von der Couch, und gehen Sie durch die Beine.

6. Versteckspiel

Wer liebt nicht eine blitzschnelle Versteckspielerei? Bitten Sie Ihren Hund entweder zu bleiben oder jemanden zu haben, der ihn festhält. Verstecke dich irgendwo im Haus und rufe seinen Namen an. Wenn er dich findet, lobpreise und belohne dich großzügig. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass der wichtige Rückruf noch verstärkt wird.

Es muss nicht viel Zeit oder Geld kosten, Ihrem Hund geistige und körperliche Übungen zu bieten. Denke an Dinge, die du bereits tust, und schließe deinen Hund in diese ein. Zum Beispiel, wenn Sie fernsehen, führen Sie Ihren Welpen durch seine Tricks während der Werbung.

Schließlich, nehmen Sie nicht an, dass Ihr Hund verlangsamt, nur weil er älter wird. Er könnte tatsächlich gelangweilt sein. Er ist vielleicht nicht in der Lage, alles zu tun, was er einmal konnte, aber er braucht immer noch Herausforderungen und Herausforderungen.

Da ich diese Aktivitäten mit meinen Welpen durchführe, kann ich bereits einen Unterschied in ihrem Verhalten sehen - und ich fühle mich näher Sie auch. Die Schuld der Hundemutter fängt an zu sinken, jetzt da ich weiß, dass ich ihr Leben (und mein Leben) in nur 10 Minuten pro Tag besser machen kann!