Pet Eltern in den Vereinigten Staaten Zeit frei, nachdem sie ein Haustier adoptiert haben

PetAnimalsBlog Kommentar

Ich bin sehr glücklich, dass mein Arbeitgeber eine liberale Definition der Familie und eine flexible Politik für Urlaub hat. Mein Chef weiß, dass meine Hunde, Charlotte und Mercury, meine Kinder sind. Ich behandle sie so, und so erlaubt es mir meine Arbeit, kranke und persönliche Zeit zu gebrauchen, um die Welpen zu Veterinärterminen zu bringen und nach den Behandlungen zu versorgen.

Ich habe kürzlich von Haustiereltern erfahren, die noch mehr Glück haben: die Großbritannien, die für Mars Petcare und andere großzügige Arbeitgeber arbeiten. Diese glücklichen Leute bekommen "Vaterschaftsurlaub". Laut der Zeitung "Mirror" hat fast jeder 20. neue Haustierbesitzer in Großbritannien Zugang zu dieser neuen Art von Freizeit erhalten.

Mars Petcare hat seinen britischen Mitarbeitern den Urlaub angeboten damit sie neue Haustiere richtig in ihre Familien integrieren konnten. Ich bin total besessen von dieser Idee (ich würde es lieben, für das nächste Mal, wo wir adoptieren, Vaterschaftsurlaub zu haben) und mehr lernen wollen. Ich war besonders neugierig, ob sich diese Politik auf die Vereinigten Staaten ausbreitete, also habe ich mich an Mars Petcare gewandt.

"Die Rolle, die Haustiere in unserem Leben heute haben, hat sich entwickelt - Haustiere sind jetzt Familienmitglieder und bieten emotionale Unterstützung. Wenn Haustiere zuerst in Familien eingeführt werden, ist es unserer Meinung nach wichtig, Zeit für die Bindung der ganzen Familie zu nutzen ", sagte Angel May, Senior Manager für Unternehmenskommunikation bei Mars Petcare.

Die Epidemie-Politik hat sich noch nicht verbreitet in allen Ländern, in denen das Unternehmen aufgrund von Arbeitsgesetzen tätig ist, laut May, aber sie verweist auf andere Unternehmenspraktiken wie einen völlig bezahlten freien Tag für das Mitbringen eines neuen Haustiers und für den Verlust von Haustieren sowie von zu Hause aus

Wir haben in den USA keinen garantierten bezahlten Mutterschaftsurlaub für diejenigen, die Menschenkinder haben, daher denke ich, es ist zu viel, um darauf zu hoffen, dass wir eine Art bezahlten Urlaub für die Eltern von Haustieren erhalten. Ich muss hoffen, dass es vielleicht eines Tages passieren wird.

Da die Gesellschaft darauf drängt, dass Eltern von menschlichen Kindern mehr Schutz erhalten, einschließlich bezahlter Elternzeit, werden wir vielleicht mehr Anerkennung erfahren, dass Hunde auch Teil unserer Familien sind. Ich bin mir nicht sicher, ob wir jemals einen Punkt erreichen werden, an dem große Zahlen Zugang zu bezahltem Urlaub haben werden. Mars Petcare verlängert den Mutterschaftsurlaub in den USA noch nicht, aber das Unternehmen hat weitere tierfreundliche Schritte zusätzlich zu den oben genannten ergriffen.

"In den vergangenen Jahren haben wir viel Wert auf die Herstellung gelegt unsere Büros, wo immer es möglich ist, ein tierfreundlicher Arbeitsplatz ", sagte May. "Unsere Mitarbeiter genießen es, Haustiere in der Nähe zu haben - sie lassen uns entspannen, fühlen uns glücklicher und helfen uns, miteinander in Kontakt zu treten."

Ich träume davon, wieder an einem hundefreundlichen Arbeitsplatz arbeiten zu können. Ich habe den kleinen Merkur mitgebracht. Er liebte es, und ich auch!

Lass uns jetzt von dir hören. Können Sie Ihren Hund zur Arbeit bringen? Bietet Ihr Arbeitgeber jede Art von Haustierurlaub an? Wenn du die Chance hättest, einen Vaterschaftsurlaub zu nehmen, würdest du? Sagen Sie uns in den Kommentaren.