Kinta die Shiba Inu schielt ihren Weg zum Internet Stardom

Pix Wir lieben

Kinta hat vor fünf Jahren niemand erkannt, als Michelle Proctor sie zum ersten Mal fand. Heute kennen und lieben Tausende von Menschen auf Facebook und Instagram die kleine Shiba Inu und ihre tägliche Squinta von Kinta.

"Ich bin ein wenig schockiert darüber, wie viele Leute Kinta lieben", sagte Proctor, eine Krankenschwester, die draußen lebt von Owasso, Oklahoma. "Es macht mich gut zu wissen, dass so viele Leute da draußen sie lieben."

Kinta ist weit von ihren streunenden Tagen entfernt.

"Sie lag auf dem Auto meines Nachbarn, also dachte ich es zuerst War eine wirklich große Katze ", erklärte sie. "Je näher ich ihr kam, desto mehr wurde mir klar, dass es ein Hund war. Sie sah aus, als hätte sie in ein paar Tagen nichts gegessen, also brachte ich ihr Essen und Wasser. "

Ein Scan nach einem Mikrochip fand keinen. Besuche bei lokalen Tierärzten, um zu sehen, ob jemand sie kannte, ergaben auch nichts. Der nächste Halt war das Tierkontrollzentrum der Stadt, wo Proctor erfuhr, dass, wenn der Hund nicht in einer bestimmten Anzahl von Tagen adoptiert würde, sie eingeschläfert würde.

"Ich bin kein richtiges Glücksspielmädchen, also fragte ich ob ich Sie könnte ihr Bild und Kontaktinformationen hinterlassen, falls jemand nach ihr suchen sollte ", sagte Proctor. "Sie sagten, das sei in Ordnung."

Zeitungsanzeigen in der Tulsa World und ein Post auf einer lokalen Facebook-Seite "verlorene und gefundene Haustiere" brachten Leute, die den Shiba Inu kaufen wollten, aber niemand beanspruchte Besitzansprüche.

"Wir hatten große Hoffnungen, sie zu ihrem Besitzer zurück zu bringen, aber nach zwei Monaten waren wir uns sicher, dass sie wahrscheinlich von einer Welpenmühle abgelehnt wurde, da sie noch nicht kastriert war und eine genetische Fehlbildung hatte - sie hat keine Brustwarzen." Proctor sagte. "Wir fanden, dass sie für einen Züchter wertlos war, da sie nicht einmal ihre eigenen Welpen füttern konnte. Nach zwei Monaten entschieden wir uns, die Suche aufzugeben und nahmen Besitz von ihr.

"Wir wussten nichts über Shiba Inus, als wir sie bekamen, und es war eine sehr lange und ungewöhnliche Erfahrung, aber wir würden sie nicht tauschen die Welt ", fügte sie hinzu. "Sie ist ein toller Hund und bringt uns täglich zum Lachen. Sie ist jetzt ungefähr 7 Jahre jung! "

Kinta bringt auch andere Menschen täglich zum Lachen. Proctor startete die Facebook-Seite von Kinta ursprünglich für Freunde, und die Shiba Inu hatte nur drei Fans für mehr als ein Jahr. Aber die Seite explodierte, als jemand in einer Shiba-Gruppe behauptete, Kinta werde nicht versorgt, weil das Schielen von Glaukom sei. Es ist nicht.

Leute von der Gruppe folgten dann Kinta auf Facebook. Als ein Fan erwähnte, dass sie Instagram besser fand, bekam Kinta auch dort einen Account.

Proctor sagte, sie habe keine Probleme damit, mit der täglichen Nachfrage nach Fotos Schritt zu halten.

"Ich mache normalerweise viele Fotos von ihr auf einer normalen Basis - sie ist zu süß, um nicht! "

Andere Leute sind sich einig über ihre Niedlichkeit. Ihre Facebook-Posts erhalten jeden Tag Hunderte von Likes, und fast 4.200 Menschen haben ihre Seite gemocht.

Tim Workman verfolgt Kinta seit einigen Monaten auf Facebook. "Ich bin ein großer Tierliebhaber und liebe Tierrettungen, und ich bin ein Fan von Shiba Inus", sagte er. "Kinta und ihr Schielen zu sehen und ihr Lächeln, wenn sie blinzelt, ist einfach so cool. Dieser kleine Hund ist einfach wundervoll, und wenn sie bellt und ihr 'Aroo' macht, bringt dich das zum Lächeln. "

" Aroo "ist in der Tat der Sound, den Kinta macht, wenn sie" spricht " sie kann sehr laut sein.

Die Leute zeichnen und malen sogar Bilder von Kinta. Proctor erhielt kürzlich ein "erstaunliches Porträt", das "vom Winkel der Ohren bis zu den Nackenrollen perfekt ist!"

Proctor sagte, der einzige Nachteil, ein Haustier viral im Internet zu haben, ist, dass "viele Menschen etwas haben Negativ zu sagen - ein Typ sagte neulich, dass Kinta nur schielen konnte und das war ein dummer Trick. Wir hatten auch mehrere Sesseltierärzte, die uns sagten, dass sie ihre Augen überprüfen lassen sollte, weil sie so viel blinzelte. Sie wurde mehrmals von ihrem Tierarzt Dr. Kelley gesund behandelt. Sie ist nur ein fröhlicher Hund, der gerne mit zusammengekniffenen Augen lächelt. "

Kinta kennt laut Proctor keine Grenzen.

"Sie lebt, um sich selbst zu schämen. Sie versucht, mit unserer Katze zu kuscheln, die Kinta gerne schlägt, aber wir fangen an zu denken, dass Kinta denkt, dass die Katze sie streichelt ", sagte sie. "Sie mag auch Enten jagen, aber oft vergisst, dass der Teich mit Wasser gefüllt ist, bis sie bereits gefallen ist. Sie hasst Teiche!"

Das Beste daran, ein berühmtes Haustier im Web zu haben?

"Wenn Leute sag mir, dass Kinta ihren Tag ein wenig besser gemacht hat. Wir hatten mehrere Leute, die gegen Depressionen kämpften, und uns sagen, dass Kinta einen Unterschied in ihrem Leben macht ", sagte Proctor. "Das ist gut zu wissen, weil wir nur Positivität und Liebe verbreiten wollen."

Der Ruhm, den Kinta jetzt hat, ist genug für Michelle und ihren Ehemann John, die im Juli ihr erstes Kind erwarten.

"Wir nicht Ich will, dass sie berühmter wird ", sagte Michelle Proctor. "Wir mögen die feste Gruppe von Menschen, die sie jetzt lieben - und für sie planen wir, in naher Zukunft T-Shirts oder Kalender zu machen."

Sie können die tägliche Squinta von Kinta auf Facebook und auf Instagram ausprobieren.