Charlotte versucht das große Barker orthopädische Hundebett

PetAnimalsBlog Bewertungen

Ich habe einen großen Hund, der schlechte Hüften und Knie sowie Arthritis hat. Und Charlotte ist gerade 5 Jahre alt! Bei vorsichtigem Management fühlt sie sich sehr wohl, aber ich denke viel darüber nach, wie sie dafür sorgen kann, dass sie noch viele Jahre so bleibt. Seit 2012 fertigt Big Barker orthopädische Betten mit Hunden wie Charlotte - und solchen, die viel größer sind - und ich war wirklich begeistert, das Produkt des Unternehmens zu überprüfen.

Der Big Barker gibt es in drei Größen: groß (48 Zoll) 30 Zoll mal 7 Zoll), extragroß (52 Zoll mal 36 Zoll mal 7 Zoll) und riesig (60 Zoll mal 48 Zoll mal 7 Zoll). Ich wählte das große für Charlotte, das war definitiv die richtige Größe für nicht nur für sie, sondern auch für meine NYC Wohnung. Das ist ein richtig großes Bett, und als die Box mit der Post kam, war ich überrascht, wie klein es war - ich hatte die Maße für das Bett sorgfältig gelesen und konnte nicht herausfinden, wie sie es schafften, es in dieses kleine zu bekommen eine Schachtel!

Als ich die Verpackung öffnete, sah ich, dass das Bett vakuumversiegelt war und es zu einer viel kleineren Größe komprimierte. Die Anweisungen besagten, dass es bis zu 24 Stunden dauern könnte, bis sich das Bett vollständig ausdehnte, aber sofort wurde es größer und am nächsten Morgen war der Big Barker sein volles Selbst.

Was mich anfangs an diesem Bett verkaufte, war der Forschung, die sich mit der Unterstützung von großen Hunden befasste. Dem Unternehmen zufolge verwendeten die Designer eine taktlose Druck-Mapping-Sensortechnologie, um größere Rassen auf vier verschiedenen Bettenarten zu untersuchen. Sie platzierten den Sensor auf dem Boden unter einem Poly-Fil-Bett, einem 4-Zoll-Memory-Foam-Bett, einer Krippenmatratze (die Charlotte zuvor hatte) und dem Big Barker-Bett. Sie können sich ein Video der Studie ansehen, die sie als Teil des Designprozesses für den dreistufigen Schaum-Engineering-Prozess ihres Bettes verwendet haben, der superstützenden amerikanischen orthopädischen Schaum verwendet.

Ich war ziemlich ausgeflippt von der Anzahl der Druckpunkte dort waren für Hunde, die auf den anderen Betten lagen, besonders wissend, dass Charlotte bereits gemeinsame Probleme hat. Big Barker startet auch eine breitere gemeinsame Gesundheitsstudie, aber selbst mit diesen Ergebnissen war die Sensormattenforschung ziemlich überzeugend für mich.

Das Big Barker Bett ist seit ein paar Wochen in unserem Wohnzimmer . Charlotte war sofort ein Fan. Es ist ungefähr so ​​groß wie ihr altes Bett, aber viel stabiler. Derjenige, der es am meisten liebt, ist jedoch meine 12-Pfund-Katze, Ding! Er wurde als streunendes Wildkätzchen aufgefunden und von Charlotte aufgezogen, also glaubt er auch, dass er ein großer Hund ist. Thing liebt das Bett so sehr, dass sein neuer Spitzname der Big Barker ist.

PetAnimalsBlog Scorecard

Qualität: A + - Dies ist ein wirklich schönes Hundebett, super gut gemacht und klar entworfen, um schwer zu halten Verwenden Sie von großen Hunden.

Stil: B - Ich wünschte, der Big Barker kam in mehr Farben - es ist nur mit einem Khaki, Schokolade oder Burgunder Schutzhülle erhältlich. Die Farben funktionieren nicht wirklich mit der Ästhetik unseres Hauses, aber zum Glück passen Kinderbettmatratzen Bettwäsche über dieses Bett, so dass es sich besser einfügen kann. Außerdem ist der Bezug maschinenwaschbar.

Funktion: A + - Es ist WIRKLICH dick, kommt in 7 Zoll groß und mit Schaum, der auch mit meinem großen Hund fest bleibt.

Kreativität: A + - Auch hier gute Noten. Diese Firma hat ein Problem, dass Groß-Hundeltern nur allzu vertraut sind, und schuf ein Bett, das Druck auf die Gelenke beseitigt!

Wert: A + - Der Big Barker ist definitiv das teuerste Hundebett in unserem Haus, aber es ist auch das Beste. Die Preise reichen von 199,95 $ für das große Bett bis zu 399,95 $ für das riesige Bett mit Kopfstütze. Dies ist kein günstiges Bett, aber es kommt mit einer 10-jährigen Garantie, ist wirklich gut gemacht, und ich glaube, dass Sie auf lange Sicht definitiv Geld sparen werden, da Sie nicht regelmäßig weniger robust ersetzen werden Hundebetten.