5 Hunderassen, die niemals ein Nickerchen brauchen

Rassen

Einige Rassen, wie der Greyhound, wurden entwickelt, um wie der Wind zu sprinten, aber einen Großteil des Tages zu schlafen. Rassen wie der Mastiff wurden entwickelt, um Wache zu halten. Sie übertrafen beim Einschlafen mit einem Auge ( aber beide Ohren ). Und natürlich, Begleiter Rassen wie die Malteser mischen mühelos Nickerchen in das Spiel des Tages. Aber heute heben wir Rassen hervor, die für Nap-Less-Ness entwickelt wurden, zumindest an manchen Tagen. Jetzt auf dieser speziellen Liste, werden Sie die Abwesenheit von allgemein genannten High-Energy-Rassen wie der Parson Russell Terrier bemerken. Stattdessen rücken wir ein paar weniger bekannte Nap-Skipping-Rassen ins Rampenlicht, die auf Publicity setzen. Vielleicht geben wir ihnen einmal das Wort, dann machen sie ein Nickerchen?

1. Airedale Terrier

Ich wurde in England für vielseitige und oft ganztägige Arbeit entwickelt. Natürlich habe ich bei der Arbeit nicht geschlafen. Ich konnte den ganzen Tag jagen und trotzdem Energie sparen, um am Abend Ratten zu jagen. Die Ausdauer und Zähigkeit meiner Rasse hat uns auf den Militärdienst vorbereitet: Wir haben Botschaften geliefert und verletzte Soldaten in den Weltkriegen gefunden, auch als wir verletzt waren. Wir gehörten auch zu den ersten Polizeihundrassen. Präsident Teddy Roosevelt pflegte mit uns zu jagen, und er schenkte uns ein großes Kompliment. Er sagte, wir könnten "alles tun, was jeder andere Hund tun kann, und dann den anderen Hund lecken, wenn wir müssen." Aber zum Glück für unsere Besitzer sind wir auch außergewöhnlich reaktionsschnell. Wir werden schlafen, wenn du fragst. Nur nicht den ganzen Tag, okay?

2. Lagotto Romagnolo

Ich wurde für Anstrengung gezüchtet, nicht dösen. In Italien als Jagdhund entwickelt, jagte ich auch nach Trüffeln. Aus Gründen, die ich nie verstanden habe, genießen die Menschen diese kleinen Pilze. Meine Nasenfertigkeiten sind scharf; meine Fähigkeiten zum Abholen wurden perfektioniert. Gewidmet meiner Familie, würde ich lieber für dich arbeiten oder einem Duft folgen als zu dösen. Ich bin rustikal und energisch. Diese Qualitäten sind nicht genau Synonyme für schläfrig oder schläfrig. Ich gehe los!

3. Pommern

Vielleicht, weil ich nur 5 Pfund bin, nehmen die Leute an, dass alles, was ich will, eine Kuschelzeit ist. Aber die meisten von uns glauben, dass das Schlafen überbewertet ist, besonders wenn es einen Ball zu fangen gibt, einen Zaun, den man skalieren kann (ich bin ein notorischer Kletterer), oder ein Beweglichkeitskurs, den man erobern kann. Lass dich nicht von meiner Schönheit oder ihrer winzigen Gestalt täuschen. Ich stammte von den größeren Spitzrassen ab, und ich bin stolz auf meine tapfere, energische Persönlichkeit. Ich werde dösen, wenn der Tag langweilig wird, aber sonst bin ich für alles bereit.

4. Australian Terrier

Ich liebe (in keiner bestimmten Reihenfolge!): Spaß, Familie, jagen kleine Kreaturen, und eine Entschuldigung, um scatty zu laufen. Meine Zuchtgeschichte erklärt meine Energie. Ich bin ein robuster, wendiger Terrier, der in Australien entwickelt wurde, um in schwierigem Gelände und Wetter zu arbeiten. Ich begleitete Viehzüchter mit Hausarbeiten und behielt die Scheunen frei von Nagetieren und Schlangen. Viehzüchter wollten einen lebhaften Begleiter, also haben sie mich für eine positive, temperamentvolle Einstellung gezüchtet. Heute überträgt sich meine Lebendigkeit auf Agilität, Scheunenjagd, Rallye oder Eichhörnchenjagd. Und ich würde dich eher dazu verleiten, zu spielen ( oder ein wenig Unfug, um dich zu jubeln ) als catnap.

5. Labrador Retriever

Ah shucks, ich bin zu bescheiden, um mit Energie anzugeben, und ich bin sicherlich keine "weniger bekannte" Rasse. Aber meine Mitbrüdervertreter haben mich fast auf diese Liste geschoben. Sie denken, dass meine Aufnahme (da ich die beliebteste Rasse bin) die Witze über schlafende Hunde reduzieren kann: Ein Hundeleben, wie ein Hund geschlafen, usw. Und wir Labs haben eine athletische Geschichte . Wir arbeiteten mit Fischern vor den Labrador-Seeufern zusammen und vervollkommneten später unsere Fertigkeiten, die mit den Briten jagen und zurückholen. Heute können wir den ganzen Tag jagen, spielen, Sprengstoffe entdecken oder Servicearbeiten durchführen. Aber wir genießen auch lange Nickerchen nach ausgelassener Spielzeit oder ernsthafter Arbeit. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum wir bei Leuten so beliebt sind?