5 Hunderassen mit überraschenden Snugglern

Rassen

Manche Hunde mögen es, wenn sie gelegentlich auf den Kopf klopfen. Andere sehnen sich nach einer großen Portion körperlicher Aufmerksamkeit. Lasst uns von einigen Rassen hören, die sich im wahrsten Sinne des Wortes in meine gemütliche Kategorie eingemischt haben.

Bereite dich auf einige Überraschungen vor - ich habe die Listenauswahl den Hunderassen überlassen. Sie wählten einige der "liebevollsten Rassen", wie den Labrador Retriever, vor der Insel. Schätze, es ist an der Zeit, dass wir Menschen diesen Hunderassen die Chance geben, Kuschelkreuze für sich selbst zu sammeln.

1. Vizsla

Zunächst einmal sind wir Vizslas nicht anhänglich, abhängig oder bedürftig. Was wir sind, ist leidenschaftlich über Menschen. Wir wurden gezüchtet, um in Wald, Feld und Wasser zu jagen und zu holen. Aber während wir echte Athleten sind, wollen wir am Ziel nur Zuneigung und viel davon. Aber rollen Sie nicht mit den Augen. Schließlich wette ich, dass menschliche Olympier sich wiederbeleben, indem sie ihre Lieben umarmen. Und ich denke auch nicht, dass wir zu groß sind, um Schoßhunde zu sein. Wir wiegen nur ungefähr 50 Pfund, und wir können in einen heckuva festen Ball drehen.

Was mich betrifft, setze ich mich gerne auf den Schoß meines Menschen mit meinen Vorderbeinen auf seinen Schultern. Zumindest lege ich meinen Kopf auf die Füße eines Familienmitglieds. Aber ja, Leute, die nach persönlichem Raum verlangen, können von uns überwältigt sein. Anscheinend war die ungarische Aristokratie nicht. Sie haben uns sowohl für die Zuneigung als auch für die Jagd entwickelt, und wir zeichnen uns beide aus.

2. Boston Terrier

Jetzt, trotz meines irreführenden Namens, bin ich technisch nicht in der Terrier-Gruppe. Ich wurde jedoch von Terrier-Linien gezüchtet, und ich würde gerne mehr Terrier-Typen sehen, die auf die super-düp-zarte Liste kommen. Ich bin voller Vorliebe für meine Familie. Ich kuschle und kuschle mit den Besten von ihnen. Und nicht um mein eigenes Horn zu machen, aber ich bin kontaktfreudig, liebenswürdig, witzig, sanft und großzügig mit Küssen.

Gezüchtet fast ausschließlich für Kameradschaft, werde ich der amerikanische Gentleman genannt, teilweise weil meine Farbgebung anscheinend aussieht wie eine menschlicher Smoking. Das ist schmeichelhaft, aber wie wäre es, wenn wir das ändern würden? Könntest du mich von nun an liebevoll aristokratisch nennen?

3. Deutsche Dogge

Ich gebe gerne zu, dass alle Cartoons und Fotos von uns, die mit der Familie auf Sofas kuscheln, genaue (wenn auch manchmal komische) Illustrationen unseres liebenden Temperaments sind. Mit einem Gewicht von 150 Pfund sind wir eine riesige Rasse mit einer großen Sehnsucht nach Familienliebesfeste.

Was unser Erbe angeht, wurden wir in Deutschland (nicht Dänemark übrigens) entwickelt, um Wildschweine zu jagen und Ländereien zu schützen. Heute werden wir euch immer noch auf neue Leute aufmerksam machen, aber unsere Hauptbeschäftigung ist Kameradschaft. Wir sind eng mit Familien verbunden, die eine starke Portion Zuneigung zu schätzen wissen und die uns zumindest humorvoll machen, wenn wir vorgeben, dass wir hin und wieder Schoßhündchen sind.

4. Greyhound

Also, ich schätze, wenn du mit einem Greyhound die Stufen eines Hauses hinaufgehst, erwartest du eine aktive Rasse zu finden, die herumrast. Nun, das könnte der Fall sein, wenn Sie während der kurzen Sitzung eines Tages anhalten. Aber meistens findest du mich zusammengerollt in einem Ball, schlafend neben meinem Lieblingsmenschen. Ich bin nicht übermäßig bedürftig (ich kann mich tatsächlich tagsüber ganz gut ausruhen), aber ich freue mich, Wärme und körperliche Zuneigung mit meinen speziellen Menschen zu teilen.

Während wir eine uralte Rasse sind, die für bemerkenswerte Geschwindigkeit bekannt ist, wir sind auch für unseren sanften Geist bekannt. Ach ja, aber ein letzter Kommentar: Denken Sie daran, dass ich als Folge von Jahrhunderten der Zucht einen angeborenen Instinkt habe, kleine Tiere zu jagen. Wenn ich mich also gemütlich in der Hängematte einnehme, solltest du sichergehen, dass das Hoftor geschlossen ist!

5. Boxer

Wir arbeiten seit Menschengedenken und arbeiten seit Menschengedenken. Ihr Menschen scheinen das Image von uns auf unseren Hinterbeinen zu genießen, aber die Chancen stehen eher auf Fiktion als auf Fakten. Wir sind jedoch berüchtigte Athleten, die vor langer Zeit dazu gezüchtet wurden, Beute zu jagen und zu halten. Wir haben auch in den Weltkriegen hart gearbeitet.

Also, ja, wir sind stark und sportlich. Aber wie der Vizsla so treffend erklärte, sehnen sich auch Sportler nach Zuneigung. Wir haben ein dummes Gen und werden fast alles für ein Lachen von unserer Familie tun. Außerdem lieben wir alle in der Familie, aber besonders Kinder. Wir genießen die Küsse der Kleinen so bereitwillig, wie wir sie geben.