Mach diese Poochie Erdnussbutter Bananenkekse

Rezepte

Redaktionshinweis: Hast du das neue PetAnimalsBlog-Print-Magazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer Juni-Juli Ausgabe. Abonnieren Sie PetAnimalsBlog und bringen Sie das zweimonatliche Magazin zu Ihnen nach Hause.

Schauen Sie sich dieses köstlich gesunde Rezept für Erdnussbutter Banana Biscuits mit freundlicher Genehmigung von Dr. Carol Osborne an .

Zutaten

  • 1 Banane, geschält
  • 1 Tasse Hafermehl
  • 2/3 Tasse Haferflocken
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 Ei, geschlagen

Anleitung

  1. Vorheizen Ofen auf 300 Grad Fahrenheit.
  2. Setzen Sie Banane in eine große Schüssel, und verwenden Sie einen Löffel, um es gründlich zu zerdrücken. Add Hafermehl, Hafer, Erdnussbutter und Ei, und gut umrühren, um zu kombinieren. Für 5 Minuten beiseite stellen.
  3. Mischung ausrollen und mit einem Ausstecher Formen ausstechen, mit jeweils ca. 1 Esslöffel Teig; auf ein mit Backpapier ausgelegtes Pergamentpapier geben.
  4. Backen bis es fest und tief goldbraun am Boden ist, 40 bis 45 Minuten. Zur Seite stellen, um ganz abkühlen zu lassen.

Notiz von PetAnimalsBlog-Redakteurin Melissa Kauffman: Ich habe Hafermehl auf die Mischung gestreut, als ich den Teig ausgerollt habe, um Sterne auszuschneiden, da mein Teig zu klebrig war. Ich habe auch Löffeltropfen gemacht. Meine waren nach 35 Minuten fertig, also ist die Backzeit unterschiedlich. Ich konnte kein Hafermehl in meinem Lebensmittelgeschäft finden, daher bei Amazon.com bestellt. Meine Hunde LIEBEN diese Kekse.