5 Hundebücher für Ihre Sommerleseliste

Hundebücher

Redaktionshinweis: Haben Sie das neue PetAnimalsBlog-Printmagazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer Juni-Juli-Ausgabe. Abonnieren Sie PetAnimalsBlog und bringen Sie das zweimonatliche Magazin zu Ihnen nach Hause.

Lange Sommertage sind perfekt, um sich mit Ihrem Hund zu entspannen und ein paar gute Bücher zu lesen. Wir haben fünf dogzentrische Bücher ausgesucht, die eine gute Lektüre ergeben, egal ob du am Pool, im Park oder am Strand faulenzt.

1. Yappy Hour: Ein Geheimnis von Diana Orgain

Ruhiges Strandparadies mit Kleinstadtcharme? Prüfen. Hundefreundliche Bar namens The Wine and Bark? Prüfen. Faszinierendes Krimi-Krimi? Prüfen. Das letzte, was Maggie nicht tun will, ist ihre Schwester Rachels Hündchen-Weinbar, aber als Rachel plötzlich die Stadt verlässt und um den Gefallen bittet, geht Maggie geradewegs in einen Tatort - mit ihrer geheimnisvoll abwesenden Schwester als der Hauptverdächtige.

Um das Geheimnis zu lüften und den Namen ihrer Schwester zu klären, freundet sich Maggie mit einer bunten Gruppe von Hundeliebhabern an, die sich jeden Freitag in der Bar zur Yappy Hour treffen.

$ 24,99; us.macmillan.com/yappyhour/dianaorgain

2. Die Hunde von Littlefield von Suzanne Bern

Die wohlhabende Stadt Littlefield, Massachusetts, scheint von außen perfekt zu sein großartige Schulen, eine sportorientierte Gemeinschaft und gut gepflegte Anwesen. Die Soziologin Clarice Watkins kommt nach Littlefield, um zu studieren, was die Stadt so großartig macht, aber was sie findet, ist verstörend: Jemand vergiftet die Hunde der Stadt. Während sie tiefer geht, um das Geheimnis zu lüften, trifft Clarice die eklektischen Hundebesitzer der Stadt und deckt die dunkle Seite der Vorstadt auf.

$ 25; books.simonandschuster.com

3. Duft und Sensibilität von Spencer Quinn

Dieses unkonventionelle Buch wird vom Hund Chet erzählt. Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber es ist eine unterhaltsame Sichtweise - Sie werden Ihren Hund vielleicht nie wieder so sehen! In diesem neuesten Buch in der beliebten Bernie und Chet-Serie des Autors Spencer Quinn müssen Privatdetektiv Bernie und sein treuer Hundekönig den Mystery du Jour lösen, und diesmal ist es ein stacheliger! Als ihr älterer Nachbar neben dem illegalen Kakteenschmuggel angeklagt wird, wagen sich Bernie und Chet tief in die Wüste, um die Wahrheit aufzudecken.

$ 25; books.simonandschuster.com

4. Riley retten, sich selbst retten von Zachary Anderegg

Vor kurzem in Taschenbuch veröffentlicht, ist dies die wahre Geschichte eines Solo-Wanderers, der einen fast toten Welpen an der Boden einer 350-Fuß-Schlucht. Es war unmöglich gewesen, den Welpen wieder hochzubringen, aber der Autor Zachary Anderegg hat es getan und sich auf dem Weg mit persönlichen Dämonen arrangiert, die ihn seit seiner Kindheit heimgesucht haben. Dies ist eine unglaubliche Geschichte für jeden Leser, aber besonders ergreifend für Hundeliebhaber. Sie werden von der ersten Seite begeistert sein.

$ 14.99; skyhoreepublishing.com

5. Begegnungen mit Rikki von Julie Strauss Bettinger

Ein kranker, 13 Wochen alter Golden Retriever namens Rikki war eines von 25.000 Tieren, die nach dem Hurrikan Katrina gerettet wurden. Niemand hätte die dramatischen Auswirkungen dieses Hundes auf unzählige Menschen kennen können. Sie werden dieses wunderschön geschriebene Buch verschlingen, das schwierige Themen behandelt, wie die Rettung von Haustieren nach Naturkatastrophen und die Streicheltherapie für Opfer von Kindesmissbrauch mit dem Respekt und der Würde, die sie verdienen.

$ 18; inkshares.com

Lass uns von dir hören, Leser. Welche Hundebücher stehen auf Ihrer Sommerleseliste? Teile in den Kommentaren.