Begrüße deinen neuen Welpen mit einem Zauberspruch

Hundebücher

Das Band der Liebe, das wir zu unseren Hunden haben, ist eines der stärksten auf der Welt. In den meisten Kulturen sind Hunde ein Symbol für Loyalität und Hingabe. Es gibt viele Geschichten von Hunden, die ihr Leben aufgeben, um diejenigen zu schützen, die sie lieben, manchmal Menschen, manchmal auch andere Tiere. Ein kurzer Blick auf das Internet zeigt Service- und Rettungshunde mit Herzen, die größer sind als die vieler Menschen.

Solche Hingabe und Liebe geht natürlich in beide Richtungen. Wahre Hundeleute nähern sich dem Erhalt eines Welpen als ernsthafte emotionale und spirituelle Verpflichtung, und dies spiegelt sich in vielen Kulturen wider, vom alten Ägypten bis zum heutigen Australien der Aborigines und der Stammesmongolei.

Ich bin ein kulturübergreifender Historiker und meine Frau, Sophia ist eine Hellseherin, die die Kunst der Hellsichtigkeit von ihren Großeltern gelernt hat. Sie ist auch eine spirituelle Lehrerin und verständige Hundekommunikatorin. Wir sind sowohl Autoren, die in Seattle leben, als auch große Hundefans, aber wir versuchen, tiefer in die "versteckte" Welt der Hunde vorzudringen. Wir haben vor kurzem Das Buch der Hundezauber: Zauber, Zauber und Märchen veröffentlicht und darin die Folklore und die wahre Magie unserer heiligen Hundefreunde offenbart, wie alte Kulturen sie sahen und wie Menschen des Geistes es immer noch tun. Ähnlich wie diese Geschichte wechselt unser Buch zwischen traditioneller Folklore und realen Zaubern oder kurzen Ritualen, die heute aufgeführt werden. Fangen wir am Anfang an, mit der Magie, die das festliche Kommen eines neuen Welpen umgibt!

Ein großartiges Beispiel für die Liebesbindungsmagie zwischen neuen Welpen und Menschen findet sich in der Mongolei, und sie wird in vielen Teilen der Welt wiederholt . In der Mongolei sind Hunde heilig und werden als Verwandte behandelt. Sie werden niemals schlecht behandelt oder behandelt, und sie gelten als "geliebte Menschen" und sind somit Teil der Familie und werden als solche behandelt. Wenn ein Welpe von einem Mutterhund genommen wird, muss der Mutterhund geehrt und gefüttert werden von denen, die den Welpen adoptieren, ein khadag oder ein hellblauer Zeremonialschal, der mit verheißungsvollen Symbolen bedeckt ist, wird der Familie des Mutterhundes mit gehöriger Zeremonie und einem anderen Khadag gegeben wird oft um den Welpen gewickelt.

Diese liebevolle rituelle Umarmung des Hundes als Familienmitglied findet sich auch im alten Ägypten, wo Grabmalereien wie in der Mongolei zeigen, dass Hunde als Familienmitglieder behandelt und als solche gesegnet werden . Hunde werden auch als Familie in Australien, in Indianerstämmen, in zentralamerikanischen Mayas und in vielen anderen Kulturen verehrt. Viele Tiere werden geehrt und gut behandelt, aber es scheint, dass nur Hunde in vielen Mythen und Kulturen buchstäblich "Familie" sind. Das ist wahre Welpenliebe!

Hier ist ein Zauberspruch von Sophia. Wir haben diesen Zauber auf einem Neumond ausgeführt, kurz nachdem wir Wolf, unseren Standardpudel, bekommen hatten. Unser letzter Hund, Thor, war vor ungefähr einem Jahr gestorben, und wir kamen aus unserer Trauerzeit, nachdem wir ein Mitglied unseres Stammes verloren hatten, das seit 17 Jahren an unserem Herd stand. Dieser Zauber half uns nicht nur beim Übergang, sondern vereinigte uns auch auf eine spirituelle und emotionale Weise, die nur solch heilige Zeremonien tun können.

Bei unserem Zauberspruch verwendeten wir einen blauen mongolischen Khadag-Schal, wie oben beschrieben unser neuer Welpe in unseren Clan. Dieser Schal war uns bei ihrer Rückkehr aus der Mongolei von einem guten Freund geschenkt worden und wird uns immer wieder daran erinnern, dass wir und Wolf ein ewiges Band der Liebe und des Geistes haben.

Buchstabieren mit einem neuen Welpen

Wann Ein neuer Welpe kommt in dein Leben, er ist ein bisschen traumatisiert. Wo ist Mama hingegangen? Was ist diese neue helle Welt? Was sind all diese neuen Düfte? Waaaaa! Er ist schließlich nur ein Baby. Machen Sie die Verabschiedung offiziell und tief mit dieser magischen Übung. Diese erste Prägung mit Ihrem neuen Partner ist die wichtigste.

Sie benötigen:

  • Ein kleines weiches blaues Tuch oder eine Decke aus natürlichem Stoff, weicher Baumwolle oder Wolle. Oder ein mongolisches Khadag aus Seide, falls du eins hast!
  • Etwas Rosenwasser

Wichtig: Schlaf mit diesem Tuch oder deiner Decke mindestens eine Nacht bevor du den Welpen bekommst. Bevor Sie schlafen gehen, halten Sie die Decke in der Nähe und verbrennen Sie beruhigende Weihrauch (Jasmin ist perfekt), während Sie glückliche Welpen Gedanken denken.

In der Dämmerung oder am frühen Abend, gehen Sie mit der Decke nach draußen und stehen Sie ruhig friedliche Gedanken denken. Tief einatmen. Völlig entspannen. Lege die Decke um dich herum. Fühle deine Freude, einen neuen Welpen zu bekommen. Umgib dich mit beruhigendem Blaulicht.

Sprich:

Das Versteck ist sicher
Die Nacht bringt Frieden
Alles Stress und Kummer
Nun loslassen
Om

Singe leise OM weiter Sie streuen etwas Rosenwasser über die Decke und den Bereich. Sieh das Licht des ruhigen Geistes, bedecken Sie alle.

Später, nachdem der Welpe von Ihren Händen ernährt und schläfrig ist, sitzen Sie an einem schwach beleuchteten Platz. Gesicht Norden. Lege die Decke auf deinen Schoß und den neuen Welpen drauf.

Streiche den Welpen langsam, sanft, von Nase zu Schwanz.

Sprich:

Aus Sorge sei klar
Wisse, dass ich hier bin
Dich lieben und beschützen
Und alle Angst verbannen
(Flüstere den neuen Namen des Hundes)

Wiederhole dies so oft du willst. Sieh, wie liebevolle, beruhigende blaue Energie in deinen Welpen eintritt und ihn beruhigt.

Während du deinen neuen Welpen hältst, summen leise diese Worte.

Du gehörst jetzt mir
Du gehörst mir jetzt
Du gehörst mir jetzt
Hier ist Frieden
Om

Tu:

Halte und liebe das kleine Baby so lange du willst. Wenn du ihn in sein Welpenbett legst, rezitiere das gleiche, während dein Welpe auf dieser Decke schläft. Dies wird seine besondere "beruhigende" Decke für das Leben sein.

Wir glauben, dass es auch in dieser modernen Welt wichtig ist, solche besonderen Ereignisse mit einer Art rituellem Akt zu markieren, fühlen Sie sich frei, diesen Zauber mit Ihrem nächsten Welpen zu benutzen ! In Das Buch der Hundemagie finden Sie viel mehr davon, was die Wahrheit bezeugt, die uns viele Kulturen gezeigt haben, dass das magische Band der Liebe zwischen unseren Hundekindern und uns sowohl echt als auch heilig ist.

Möchten Sie mehr über Hundemagie erfahren? Folge uns auf Facebook.