Was für ein Pooper ist dein Welpe?

Dogger Quiz

Anmerkung der Redaktion: Hast du das neue PetAnimalsBlog-Print-Magazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer Juni-Juli Ausgabe. Abonnieren Sie PetAnimalsBlog und bringen Sie das zweimonatliche Magazin zu Ihnen nach Hause.

Einige Hunde warten auf die perfekten Poop-Bedingungen, einige werfen Gras danach und einige scoot ihre Hintern auf dem Boden. Andere finden vielleicht einen Schuh, in dem sie kacken können, manche haben chaotischen Durchfall, den keine Hundebeutel ertragen können, und einige ... einige Hunde geben ihren Spaziergängern während des Aktes einen intensiven "Kuckuck".

Also, was ist mit deinem Hund los? Pooping Verhalten? Nimm dieses Dogger-Quiz, um zu sehen, was für ein Verrückter dein Welpe ist und warum er die Dinge macht, die er tut.

1. Welcher Hund bevorzugt Sie am liebsten?
a. Im Freien, hauptsächlich auf schönem, weichem Gras
b. Früher ging er nur nach draußen, aber in letzter Zeit geht er überall hin!
c. Normalerweise draußen, aber manchmal kackt er genau dort hin, wo du ihn nicht haben willst
d. An einem ruhigen Ort, auf Gras, wenn die Sonne scheint, und es ist nicht zu heiß oder zu kalt

2. Die seltsamste Sache, die Ihr Hund während der Töpfchenzeit tut, ist ...
a. Rasen aufmachen
b. Schaufeln Sie seinen Hintern auf den Boden
c. Raube an der Tür, wenn es Zeit ist, nach draußen zu gehen
d. Geben Sie den "poop stare"

3. Es regnet und es ist Zeit für einen Spaziergang. Dein Hund ...
a. Ist total drauf los. Zeit zu kacken, dann in Pfützen zu planschen!
b. Früher hatte er Spaß im Regen, aber jetzt geht er träge
c. Bellt beim Donner und wirft ein Stück Kacke direkt in eine Pfütze
d. Will seine Pfoten nicht nass bekommen. Auf keinen Fall. Zeit, um die Pinkel-Pads zu brechen!

4. Sie sind auf einer belebten Straße mit vielen Ablenkungen und Sie wissen, dass Ihr Hund kacken muss. Er ...
a. Genießt die Anblicke, Geräusche und Gerüche, macht dann sein Geschäft
b. Sucht sich nervös um und hat dann etwas Durchfall
c. Starrt einen anderen Walker, bellt ein Eichhörnchen an und schleppt dich dann zu einer Stelle, an der gerade ein anderer Hund reingeplatzt ist und seine Arbeit erledigt.
d. Er wölbt sich zurück, wird aber von einem großen Lastwagen abgelenkt, der die Straße runterkommt und alles über das Kippen vergisst.

5. Du merkst, dass du vergessen hast, deinen Hund für eine Töpfchenpause mitzunehmen, bevor du weggegangen bist, um eine Besorgung zu machen, also überprüfe ihn über die App auf deinem Handy. Du findest ihn ...

a. Geduldig an der Tür sitzen, aber etwas knicken
b. Durchfall auf dem Küchenboden lassen. Zumindest war es nicht der Teppich!
c. In der Mitte deines Bettes kacken
d. Pooping hinter der großen Pflanze in der Ecke

Meistens als
Normaler Pooper

Du könntest denken, dass dein Goofball-Hund alles andere als normal ist, aber er ist sicher, wenn es darum geht, zu kacken. Obwohl er einige seltsame Dinge tut, wie zum Beispiel das Gras hinterher zu werfen (Duftdrüsen auf den Pfoten deines Hundes hinterlassen seine Spuren), ist er sicher regelmäßig. Laura Christiansen, Hundetrainerin und Gründerin von Canine Learning Centers in San Diego, sagte, dass "normales" Kacken "von einer Reihe von Faktoren abhängt, einschließlich dem Alter Ihres Hundes, der Art des Essens und der individuellen Verdauung." Eine Diskussion mit Ihrem Der Tierarzt wird herausfinden, was normal und nicht normal für Ihren Hund ist.

Meistens Bs
Sick pooper

Laura empfahl, Ihren Tierarzt zu kontaktieren, wenn Ihr Hund "losen oder schleimigen Stuhl, Durchfall, Anstrengung, Verstopfung oder Nein hat Stuhlgang. "Achten Sie auf Veränderungen in Poop oder Pooping Verhalten, als ob Ihr Hund Lethargie, Durchfall hat, oder scouts seinen Hintern auf den Boden. Ein rennender Hund kann Reizungen durch Speisereste, Druck aus einem vollen Analbeutel oder Würmer bekommen. Und denk daran, dass selbst der wohlbehütetste Hund im Haus kacken kann, wenn er krank ist!

Meistens Cs
Schlechter Spielverderber

"Ein ungeschulter Hund kackt an Orten, die du nicht willst, wie die Mitte deines Wohnzimmer Teppich ", sagte Laura. Ihr Geheimnis, einem schlecht gelaunten Pooper beizubringen, ist, ihm nicht die Möglichkeit zu geben, an unerwünschten Orten zu kacken. Sie empfiehlt Kistentraining, enge Aufsicht und das Halten des untrainierten Köders auf einem Fütterungs- und Gehenplan. Loben Sie Ihren Hund, wenn er draußen ist, aber schimpfen Sie ihn nie, wenn er einen Unfall im Haus hat. "Seid beständig und geduldig!" Sagte Laura.

Meistens Ds
Picky Pooper

"Hunde, wie Menschen, haben Vorlieben und besondere Macken", sagte Laura. Manche Hunde sind empfindlicher gegenüber Geräuschen und Bewegungen um sie herum, manche sind hinterhältige Kakerlaken (vielleicht wurden sie früher dafür ausgeschimpft), und manche werden von ihren Besitzern so verwöhnt und verwöhnt, dass sie zu heikel werden ein pingeliger Kater, finden Sie einen Trainer, der Ihnen helfen kann, positive Trainingstechniken zu verwenden, um Ihren Hund komfortabler zu machen. Und für diesen beunruhigenden "Poop Starre" sucht er nur nach dir, um ihm ein Lob dafür zu geben, dass er am richtigen Ort kotzt!