Wir lieben spanische Rettungshunde Nudeln, Scout und Ioli

Obesssions

Elke Vogelsang ist eine Fotografin, die sich auf Tierportraits spezialisiert hat - aber es sind Bilder ihrer eigenen drei spanischen Rettungshunde, die zu einem online gehen. Die Pooches sind unverschämt "Rampenlicht", lasst uns sehen, worum es bei dem Kerfuffle geht.

Drei Musketiere

Von links nach rechts, hier haben wir eine Gruppenaufnahme von Noodles, Scout und Ioli. Jetzt, wo der Appell vorbei ist, lasst uns sie einzeln kennen lernen.

Hier ist Nudeln

Noodles ist eine 10-jährige weibliche Galgo Español Mischung, die ursprünglich aus einem Tötungsheim gerettet wurde, das Elke in Cadiz, Spanien, entdeckt hat. Es heißt, sie sei die Jokerin des Rudels, und Elke beschreibt sie als "ungewollt komisch, eifrig und ehrgeizig, mit der Freundlichkeit eines Windhundes und der Arbeitsmoral eines Deutschen Schäferhundes." Das ist ein guter Mix.

Das ist Scout

Als nächstes sprechen wir über Scout. Sie ist ein wenig jünger als Noodles, sie ist 8 Jahre alt, aber sie ist auch ein Galgo Español Mix. Scouts Ursprungsgeschichte beinhaltet, dass sie zusammen mit ihren sieben Brüdern und Schwestern neben ihrer Mutter auf einem Feld in Spanien gefunden wird. (Die Mutter der Welpen schaffte es leider nicht.) Wenn es um Scouts Persönlichkeit geht, sagt Elke, sie sei "die Prinzessin, sensibel [und] erschreckend intelligent."

Lass uns Ioli treffen

Endlich haben wir Ioli. Dieser Kerl ist nur 5 Jahre alt und sein genaues Erbe ist unbekannt. Obwohl er nur ein Auge besitzt, charakterisiert ihn Elke als "den Charmeur" der Gruppe. Ioli ist "immer glücklich, lärmempfindlich, und süß wie Zucker."

Pfadfinderszene

Wenn es um die Freizeit geht, liebt Scout es draußen zu sein und die Gartenszene zu betrachten. Elke sagt, sie verbringt gerne Stunden damit, im Gras herumzulungern - obwohl sie gelegentlich geweckt wird, um zum Zaun zu rennen und die Katzen der Nachbarn von nebenan zu bellen. "Es ist ihre persönliche Art von Pokémon Go", sagt Elke.

Iolis Name

Neugierig auf Iolis unverwechselbaren Spitznamen? Nun, es stellt sich heraus, dass dieser Hündchen offiziell als Seine Hunde Hoheit Prinz Ioli von Wieselblitz bekannt ist. Viel Glück, dass du das wie ein Zungenbrecher wiederholst.

Nudeln gegen Bubble Heads

Unter Nudeln mit Elke ist Noodles zu einem führenden Pionier in der Hundebubble-Kopf-Selfie-Bewegung geworden.

Die Seele von Scout

Dieser Melancholiker und bei der künstlerischen Aufnahme von Scout geht es darum, zu zeigen, wie "zwei Seelen, leider, in meiner Brust sind."

Ioli und Kevin

Ioli wurde kürzlich ein neues Spielzeug zum Spielen gegeben. Passenderweise ist sein Lieblingsspielkamerad Kevin, der einäugige Minion.

Späher wird schlau

Erinnerst du dich daran, als Elke sagte, Scout sei "erschreckend intelligent"? Nun, das ist die Art von Dingen, auf die sie sich bezieht. Während sie für diese Aufnahme posierte, bat sie Scout, ihren Kopf für das Foto zu beugen. "Normalerweise macht sie das ohne zu zögern und mit Begeisterung", erinnert sich Elke. "Nicht dieses Mal - weil ich keine Leckereien zu der Sitzung gebracht habe. Keine Leckereien, keine Schauspielerei! "

Offenbar blickte Scout dann zur Küchentür - was Elke mit Bedeutung übersetzt hat:" Geh in die Küche, hol ein paar Leckereien, und dann reden wir miteinander. "

Sieh dir mehr an von Elkes Fotografie auf Facebook, Instagram und Website. Sie können auch ihr Buch Nice Nosing You: Aus Liebe zum Leben, zu Hunden und zur Fotografie abholen.