Riggins überprüft den Hurtta Sun & Bug Blocker? Oder hat er sich dem Ghostbusters Cast angeschlossen?

PetAnimalsBlog Reviews

Die finnische Firma Hurtta begann mit der Herstellung von Halsbändern und Leinen für Jagdhunde. Das Produktangebot umfasst nun Ausrüstung, die allen Arten von Welpen dabei hilft, bei ihren Outdoor-Abenteuern sicher und glücklich zu bleiben. Die Firma hat uns den Sun & Bug Blocker zum Testen geschickt. Obwohl es so ziemlich ein Strampelanzug war, konnte ich Riggins davon überzeugen, es anzuziehen!

Der Sun & Bug Blocker wurde entwickelt, um Welpen zu schützen, wenn sie in der Natur unterwegs sind. Kim Peschardt, Branddirektor von Hurtta, erklärt: "Die meisten Menschen würden nicht daran denken, nach draußen zu gehen, ohne bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Warum sollten Sie sich also nicht denselben Schutz für Ihren Hund leisten."

Sie hat Recht. Ich trage mich mit Sonnencreme, bevor ich mich ins Tageslicht wage. Ich habe nicht einmal daran gedacht, Riggins vor der Sonne zu schützen! Ganz zu schweigen von allem, was mich von allem abhält, was mich von meinem Baby fernhält. Keiner von uns mag es, wenn ich eine Zecke finde und sie aus seinem scheinbar köstlichen Körper entfernen muss.

Als ich das Paket öffnete, das Hurtta geschickt hatte und einen Hundeschlitten rausholte, kicherte ich laut. Ich schwöre, Riggins verdrehte die Augen, als ich es hochhielt und rief: "Schau mal, was du für PetAnimalsBlog bekommst!"

Wir haben beschlossen, den Anzug auf einer unserer Wanderungen mit Freunden auszuprobieren. Ich brauchte ein wenig Zeit, um herauszufinden, wie ich es anziehen sollte. Nach ein paar fehlgeschlagenen Versuchen, aufgrund von Riggins Wackeln und meiner Abneigung gegen das Lesen von Anweisungen, habe ich ihn in einen Anzug gebracht! Riggins schien sein Wanderoutfit nicht zu stören und genoss die zusätzliche Aufmerksamkeit. Während unseres Abenteuers erzählten Freunde ihm, dass er zwischen den Kichern super gutaussehend sei und ihm dabei half, seine Leggings in der echten 80er-Art zu knitschen.

Wir konnten uns nicht entscheiden, ob Riggins mehr wie ein Mitglied von Devo im Anzug oder ähnlich aussah ein Geisterjäger. Er schien Dr. Peter Venkman zu channeln, denn jedes Mal, wenn er mich ansah, hörte ich: "Zurück, Mann, ich bin Wissenschaftler." Es war wirklich schwer ihn ernst zu nehmen. Auch sein Rücken sah hinreißend aus, mit seinem Schwanz, der herausragte.

Leute, die wir auf den Wegen trafen, waren entweder sehr verwirrt und konnten das Konzept nicht fassen oder dachten, es sei brilliant! Einer von Riggins Freunden, ein Dalmatin namens Luna, trägt vielleicht bald einen. Ihr Vater geht davon aus, dass es helfen wird, sein Auto vor dem aggressiven Abwurf zu schützen. Jeder, der einen Dalmatiner besessen hat, weiß, dass sein Haar im Stacheldraht fast unmöglich zu entfernen ist, sobald es in den Stoff der Polsterung gewebt ist.

Ein anderer Freund und professioneller Hundewanderer / Läufer / Walker, war sehr aufgeregt, um über die zu lernen Produkt. Er plant, es mit dem OutFox Field Guard, einer Netzmaske, die das Gesicht eines Hundes bedeckt, zu paaren, um seinen Australian Shepherd, einen Fuchsschwanzmagneten, sicher auf den Südkalifornischen Trails zu halten.

Ich bemerkte, dass die Lichtfarbe und das Material halfen Mein schwarzer Hund ist auch an einem Sommertag im sonnigen So cool. Cal. Normalerweise, wenn Riggins seine Kühlweste nicht an hat, ist sein Fell innerhalb weniger Minuten heiß. Unsere Wanderung dauerte etwa 90 Minuten und die Oberfläche von Riggins Körper erhitzte sich nicht.

Der Sun & Block besteht aus leichtem, strapazierfähigem und flexiblem Material, das dermatologisch als sicher für Hunde eingestuft wurde. Die Clariant Sanitized-Ausrüstung, die dazu beiträgt, dass der Träger frei von Insekten und UV-Strahlen ist, mit einem UPF-Schutz von 40, hält 100 Wäschen und bleibt in Salzwasser wirksam. Das bedeutet, dass dein Welpe ihn wie einen Hundebekleidung am Strand tragen kann!

Es ist kein Zweifel, dass Riggins ein wenig albern aussah, als er den Hügel hinauf und hinunter schwankte, aber er besaß diesen Anzug. Mir geht es gut mit ein paar seitlichen Blicken von anderen Wanderern, wenn das bedeutet, dass mein Baby in dieser Aktivkleidung sicherer ist.

PetAnimalsBlog Scorecard

Qualität: Die Qualität des Anzugs ist erstklassig. Es gab ein paar Bereiche, in denen Riggins 'Truhe den Anzug straff gemacht hat, aber er hat keine Probleme sich während eines aktiven Tobens zu bewegen.
Stil: Riggins' hat keine Angst vor keinem Geist!
Funktion: Obwohl Riggins normalerweise keinen Sonnenbrand hat, kenne ich Hunde, die das tun. Ich kann mir vorstellen, dass der Anzug helfen würde. Ganz zu schweigen davon, dass es einen Großteil des Körpers des Hundes bedeckt, was Irritationen von Käfern und Dornen reduziert. Es ist leicht zu verstehen, wenn du es herausgefunden hast. Ich kämpfte ein bisschen damit, es zu schaffen, aber es gelang mir.
Kreativität: Es ist ein einfacher Anzug, aber schlag auf ein No-Ghost-Logo und füge einen Rucksack mit Schlauch hinzu, und dein Sun & Bug Blocker dient auch als Halloween-Kostüm .
Wert: Bei $ 55 bis $ 59 ist es günstiger als eine Tierarztbesichtigung, um einen Fuchsschwanz zu entfernen oder eine durch Insektenstiche verursachte Krankheit zu behandeln. Für aktive Hunde, deren Rassen dazu neigen, den unangenehmen Teil der Natur anzuziehen, ist es eine gute Investition.

Bottom line

Sicher, es sieht ein bisschen albern aus, aber der Bug & Sun Blocker soll helfen, Ihren Hund zu schützen. und das ist jede Menge visueller Verlegenheit wert.

PS: Riggins wollte, dass ich teile, dass der Anzug auch vor Ektoplasma-Schleim schützt.