Wie 5 Hunderassen den Himmel sehen

Rassen

Theologie beiseite, wie stellst du dir einen perfekten Himmel vor? Vielleicht Engel, Frieden und Harmonie? Vielleicht eine beruhigende Ozean-Szene mit Jimmy Buffet auf der Bühne? Nun, es stellt sich heraus, dass unsere Hunderassen auch unterschiedliche Ansichten vom Himmel haben. Diese Rassen haben göttliche Antworten auf die Frage gegeben: Wie sieht dein Paradies aus?

1. Cairn Terrier

Wolke neun? Vergiss die Cherubs und Harfen und stell dir eine Unmenge von Ungeziefer vor. Jetzt, warum du dich krümmst? Natürlich hat unser Himmel eine Fülle kleiner Kreaturen. Wir wurden gezüchtet, um Ungeziefer von Steinhaufen (d. H. Steinhaufen) in Schottland zu leiten, und wir sind eifrige Arbeiter. Entwickelt mit der Hartnäckigkeit, Beute zu jagen, konnten wir auch mit Tieren umgehen, die sich stritten. So werden wir in unserem Paradies keine Zäune, keine Leinen und keine stationären Befehle von unserem Volk haben. Das schließt glücklicherweise Sit, Down und Stay aus. Und wenn wir nicht nach Tieren suchen, jagen wir Spielzeug mit unserer Familie. Alle Engel werden unsere Lebendigkeit und Tapferkeit feiern. Fühlt euch frei, hier auf der Erde den Applaus zu beginnen!

2. Miniatur American Shepherd

Bevor ich ein glückseliges Leben nach dem Tod beschreibe, wollen wir etwas Geschichte behandeln. Ich wurde in Kalifornien im späten 20. und 9. Jahrhundert als ein kleiner, fähiger Cousin des australischen Hirten entwickelt. Ich wurde für eine starke Herdenhaltung, Arbeit und Spieltrieb gezüchtet. Im Paradies habe ich also einen Überfluss an Arbeit und Freunden. Und während die Tore des Himmels nicht perlförmig sein müssen, brauche ich Zäune, um meine Tiere zu hüten. Rinder sind ziemlich groß, also wie wäre es mit Ziegen und Schafen? Als nächstes möchte ich eine endlose Vielfalt an Agility-Kursen. Meine Energie wird im Himmel so grenzenlos sein wie auf Erden. Der Unterschied? Im Paradies wird meine Familie mich bitten, noch mehr zu spielen, als ich hier auf der Erde spielen möchte. 3. Golden Retriever Wir Goldens leben ein freudiges sterbliches Leben. Wenn wir durch die Goldenen Tore des Himmels gehen, werden wir feststellen, dass das Paradies der Erde ähnlich ist, mit einer großen Veränderung: Der Himmel bietet viel Zeit für all die Aktivitäten und Menschen, die wir lieben. Insbesondere wird das Paradies Seen zum Schwimmen, Bälle zum Wiedererlangen und Spielzeug zum Tragen haben. Meine Leidenschaft für das Zurückholen ist meiner Rasse eigen. Wir wurden in Schottland als Schusswaffen entwickelt, um Geflügel zu holen. Lord Tweedmouth hat uns für einen sanften Mund und eine freundliche Persönlichkeit gezüchtet. Heutzutage jagen einige von uns immer noch, aber wir sind auch in der Suche und Rettung, Agilität, Rallye und Service-Hilfe-Arbeit hervorragend. Im Himmel haben wir Zeit für alles und jeden. Wir werden neue Freunde an jeder Ecke treffen. Je mehr desto besser!

4. Bloodhound

Wir sind edle Blaublüter mit einem legendären Geruchssinn. Ein Favorit unter den europäischen Adligen, heute sind wir immer noch in der Jagd und Verfolgung. In Bloodhound Bliss-Land werden wir jedem Geruch folgen, den wir fangen. Unsere Menschen werden uns Standing Ovations für jedes Abenteuer geben. Wenn wir unseren Tracking-Spaß beendet haben, werden unsere Leute uns zur Social Hour begleiten. Und im Himmel singen die Engel fröhlich von unserem herrlichen Sabber. Die himmlischen Gastgeber werden uns ermutigen, gemeinsam mit dem Chor zu baden. Ja, das ist unsere idyllische Welt. Fügen Sie einfach ein gemütliches Nickerchen im Klee oder einem Laubhaufen hinzu, und das ist wirklich ein Paradies.

5. Französische Bulldogge

Entwickelt von Bulldogs, folgten meine Vorgänger den Klöpplereien nach Frankreich. Aber ich stelle mir keine Klöppelspitzen im Himmel vor. In der Tat, lassen Sie uns jede Arbeit beseitigen. Weil ich so freundlich bin, gehören zu meinem Hündchen-Paradies unzählige Menschen. Hundefreunde sind okay, aber optional. Im Himmel werden mir zahlreiche Umarmungen, häufige Spielzeiten und Nonstop-Leckereien angeboten. Die Trainingsklassen des Jenseits bieten während des Unterrichts zusätzliche Punkte für Zustimmung, Schlaf und Schnarchen (

ein häufiges Vorkommen für mich

). So klar im Himmel werden die Border Collies und German Shepherd Dogs im Unterricht nicht so glänzen wie hier auf der Erde. Wir Franzosen werden Auszeichnungen für unsere entspannte Persönlichkeit und gelegentliche Ausbrüche von Athletik sammeln. Tatsächlich beabsichtige ich im Himmel, auf den oben erwähnten Beweglichkeitskursen des Miniature American Shepherd zu laufen. Ich habe nicht vor, sie jeden Tag zu laufen. Lass uns von dir hören, Leser? Wie sieht der Himmel deines Hundes aus?