Wir sind besessen von Mayke dem Jaguar Tracker

Obsessions

Triff Mayke! Dieser belgische Malinois arbeitet mit Wissenschaftlern zusammen, um El Jefe zu studieren, den einzigen bekannten wilden Jaguar in den Vereinigten Staaten. Ihr menschlicher Begleiter ist der Biologe Chris Bugbee, der El Jefe (spanisch für "den Chef") für Conservation CATalyst, einen Partner des Zentrums für biologische Vielfalt, studiert.

Die beiden verfolgen den Jaguar in den Santa Rita Mountains nördlich von Tucson. Arizona. Bis jetzt hat Mayke verifizierten Jaguar Kot sowie einige Rastplätze von El Jefe entdeckt. Ihre Entdeckungen helfen den Wissenschaftlern, die Gewohnheiten und Reisen der großen Katze zu verstehen, die für die Erhaltung des Lebensraums des Jaguars von entscheidender Bedeutung sind.

"Mayke ist ein besonderer Hund, der uns hilft, mehr über El Jefe zu lernen, ohne die Risiken invasiverer Methoden", sagte Chris . Für weitere Informationen über Mayke und El Jefe, besuchen Sie bitte www.conservationcatalyst.com.