Wir lieben diese Fotos afrikanischer Wildhunde - und die Bemühungen, diese gefährdete Spezies zu retten!

Pix Wir lieben

Wildhunde im südlichen Afrika sind derzeit eine der am stärksten gefährdeten Arten des Kontinents. Vor Ort als bemalte Hunde bekannt, gibt es nur noch 660 Packungen dieser unverwechselbaren freilaufenden Eckzähne. Eine aktuelle Online-Crowdsourcing-Spendenaktion, die Erlöse an den African Wildlife Conservation Fund spendet, verstärkt ihre Bemühungen, um die Situation zu verbessern, indem sie Geld für weitere Anti-Wilderer-Initiativen, Tollwutimpfungen und die notwendige Gemeinschaft bereitstellt.

Hier ist was du muss über die Hunde und die Fundraising-Mission Bescheid wissen.

Dies sind einige unverwechselbare Hunde!

Zuerst einmal, lassen Sie die Aufzeichnung beachten, dass dies einige auffällig Hunde sind. Schauen Sie sich die Dalmatiner-Spot an diesem kleinen Welpen. Die einzigartigen Markierungen eines jeden Hundes helfen den Arbeitern auch, sie voneinander zu unterscheiden.

Stripe it up

Dieser erwachsene Typ hingegen verwendete eindeutig alle Arten von modischen Streifenfiltern, als er sein Muster entwarf Photoshop. Das klassische Farbschema der bemalten Hunde ist schwarz, weiß und tab.

Muss diese Ohren lieben

Vielleicht haben Sie an dieser Stelle auch ein anderes traditionelles Merkmal gemalter Hunde bemerkt - ihre speziellen schalenförmigen Ohren. (Alternative, nicht-genetische Theorie: Einige wackelten irgendwann in Afrika einen Haufen Micky-Maus-Ohren-Hüte ab und die Hunde mochten sie.)

Hund isst Hundewelt

Wenn wir zusammen jagen, afrikanisch Wildhunde gelten als einer der effizientesten Großraubtiere Afrikas. (Es wird gesagt, dass sie die effektivste Tötungsrate aller Raubtiere dort behaupten.) Unglücklicherweise hindert das sie nicht daran, von menschlichen Jägern angegriffen zu werden, die oft barbarische Fallen benutzen, um sie in ihren Spuren zu stoppen.

Splish , splash

Wenn es nicht um die heutige Mahlzeit geht, sind bemalte Hunde verspielte Hündinnen, die sich in Gruppensitzungen amüsieren. Water-based Aktivitäten sind ein Muss.

Chillax Zeit

Obwohl dieser Pack Holder zeigt, sollte jede energische Spielsitzung mit einigen ruhigen nachdenklichen Ausfallzeiten belohnt werden.

Einer von uns entspricht vielen von uns

Afrikaner Bei wilden Hunden dreht sich alles um Stärke in Zahlen. Schauen Sie sich die Größe dieser speziellen Packung junger Leute an.

Wie können Sie helfen?

Nun zum Fundraising-Teil. Die aktuelle Kampagne zielt darauf ab, 50.000 US-Dollar zu sichern, die direkt an die Kernbetriebskosten des African Wildlife Conservation Fund gehen.

Im täglichen Leben bedeutet das Geld, die Wilderei aktiv zu reduzieren und gemalte Hunde zu retten, die gefangen wurden in Fallen, um die Forschung über das Verhalten von Wildhunden zu verbessern und um auch die Bildungs- und Beschäftigungsstandards für die nahe gelegenen Gemeinden zu verbessern.

Lust, in die afrikanische Spendenaktion für Wildhunde zu gehen? Gehen Sie auf ihre IndieGoGo-Seite oder zeigen Sie Ihre Unterstützung über die Facebook-Seite der Organisation an.