Axle the Pit Bull Bewertungen Woof Mints

PetAnimalsBlog Bewertungen

Hundeblasen. Manchmal ist es einfach nicht sehr angenehm. Ob wegen des Essens, das sie gegessen haben, oder wegen des fiesen alten Kauens, das sie ausgegraben haben, der Atem eines Hundes kann Rang sein! Manchmal hat dieser Atemzug gefährlichere Ursachen: Karies und Zahnfleischerkrankungen. Wenn der Atem Ihres Hundes stinkt, beginnen Sie mit einem Besuch beim Tierarzt.

Wenn Ihr Hund jedoch wie ich ist und gesunde, saubere Zähne hat und der schlechte Atem nicht durch einen bestimmten Teil der Ernährung verursacht wird, können Sie das tun Veränderung, gib die Hoffnung nicht auf. Der Markt ist gesättigt mit Produkten, die Mundgeruch von Kauprodukten bis hin zu Wasserbehandlungen beseitigen. Ich habe einige ohne viel Erfolg ausprobiert, also war ich sehr aufgeregt, meinen Pitbull, Axle, Woof Mints ausprobieren zu lassen, einen natürlichen Atemerfrischer für Hunde.

Axle ist ein sehr wählerischer Esser. Er wird keine Nahrung von Fremden nehmen, und er wird keine trockenen Hundeleckereien essen. Wie bereits erwähnt, habe ich bereits verschiedene andere Atemerfrischungsmittel an ihm ausprobiert, aber er würde nur eine bestimmte Marke essen. Leider ist diese besondere Behandlung für uns beide unglaublich schwer zu finden und die Ergebnisse waren ziemlich zeitweilig.

Trotz seines Namens sind Woof Mints nicht wie traditionelle menschliche Minzen, die Gerüche im Mund vorübergehend neutralisieren. Stattdessen werden diese mit Nahrung oder als Belohnung verabreicht, damit sie sich im Magen auflösen können. Dies, behauptet Woof Mints, bietet frischen Atem von innen. Die Ergebnisse waren nach sieben aufeinander folgenden Tagen zu erwarten.

Woof Mints sind in den USA hergestellte kleine grüne Gelkapseln, die alle natürlich, vegan und glutenfrei sind. Sie enthalten organisches Sonnenblumenöl, organisches Pfefferminzöl und Petersilienöl. Pfefferminze und Petersilie sind beide für ihre Atemerfrischungseigenschaften bekannt, aber sie sind nicht unbedingt beliebt bei Hunden in der Geschmacksabteilung. Um Axles Supernase und wählerischen Geschmacksknospen auszutricksen, entschloss ich mich, die Minzen mit etwas Lachsöl in sein Essen zu schmuggeln. Das klingt kontraproduktiv, aber ich dachte, wenn diese Dinge wirklich funktionieren würden, würden sie auch den Fischgeruch neutralisieren. Innerhalb von weniger als einer Woche war Axle meinem Spiel gewachsen und begann, die Münzstätten auszusuchen.

Nachdem ich verschiedene Dinge ausprobiert hatte, stellte ich fest, dass Axles Palette die Minzbonbons trickste. Jede Flasche Woof Mints enthält 120 Gelkapseln, was einem zweimonatigen Vorrat für einen größeren Hund wie Axle oder einem dreimonatigen Vorrat für einen kleineren Hund entspricht. Um wirklich einen Eindruck davon zu bekommen, wie gut diese Münzstätten funktionierten, benutzte ich eine ganze Flasche auf Axle, bevor ich mein endgültiges Urteil fällte.

Genau wie der Hersteller annonciert, war Axles Atem innerhalb einer Woche bedeutend besser. Es roch nicht minzig oder "frisch" an sich, aber es war viel weniger unangenehm. Nach etwa einem Monat konsequentem Gebrauch fühlte ich mich endlich wohl, Axle wieder kleine Küsse auf die Nase zu geben. Das ist etwas, was wir gemacht haben, seit er ein kleiner Welpe war, aber als ich mit unserem ersten Kind schwanger war, machte mir sein Atem unglaublich übel, und es roch immer noch eklig, wenn meine Schwangerschaft vorbei war.

Alles in allem war beeindruckt von den Woof Mints. Für wählerische Esser wie Axle braucht es ein wenig Versuch und Irrtum, um herauszufinden, was am besten funktioniert, um sie dazu zu bringen, die Minzen konsistent zu essen, aber die Auszahlung ist es wert. Axle hatte sein jährliches Examen ungefähr in der Mitte unserer Woof Mints-Studie und er war so gesund wie immer! Ich bin mir nicht so sicher, dass er von seinem neuen besseren Atem beeindruckt ist, aber ich weiß es zu schätzen. Jetzt denke ich, dass es an mir ist, den Gefallen zurück zu geben und die Eat Whatever Mints für Menschen zu verwenden!

PetAnimalsBlog Scorecard für Woof Mints

Qualität : A. Woof Mints sind ein innovatives Produkt zur Bekämpfung von schlechtem Hundeatmung und sie erhalten Bonuspunkte für alles natürliche, vegane, glutenfreie und in den USA hergestellte. Die Verpackung kann auch alle recycelt werden.

Wert : Während $ 26,80 (oder $ 20,95 / Monat Abonnement) pro Flasche mit 120 Kapseln für einen Hund Atemspender ein bisschen teuer scheinen kann, ist es es wert, wenn der stinkende Atem ist Verhindern, dass Sie (oder andere) genießen, in der Nähe Ihres Hundes zu sein. Der Effekt ist auch lang anhaltend, was bei billigeren Auffrischungsoptionen, die derzeit auf dem Markt sind, nicht der Fall ist.

Funktionalität : Dies würde von Hund zu Hund variieren. Als Ganzes würde ich ihnen ein A- wegen des starken Geruchs geben, den die Minzen ausstrahlen, was es schwieriger macht, sie vor wählerischen Essern zu maskieren.

Die untere Zeile

Woof Mints sind ein Muss, wenn du einen hast Hund mit stinkendem Atem, der einen ansonsten gesunden Mund hat, besonders wenn er ein wählerischer Esser ist und die meisten anderen Atemanfälle ablehnt!