Verwandle deinen Hund in ein Monster - ein niedliches! - für Halloween

Dog-Holidays

Redaktionshinweis: Haben Sie das neue PetAnimalsBlog Print-Magazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer Oktober-November-Ausgabe. Abonniere PetAnimalsBlog und hol dir das zweimonatliche Magazin zu dir nach Hause.

Dieses Halloween, leg die Prinzessinnenkleider und Polizeiuniformen weg und bring raus was der Urlaub ist wirklich ungefähr: gruselige Monster. Lass uns einen Blick auf 10 Kostüme werfen, die deinen Welpen vom geliebten Familienmitglied in einen gruseligen Albtraum verwandeln.

1. Verwandle deinen Walking Kumpel in einen Walker

Dieser Zombie-Look erfordert eine Menge Kostümierungsfähigkeiten, aber wenn du es durchziehst, wird dein Hund so tot aussehen, dass Rick Grimes in seinen blutbespritzten Stiefeln zittern würde.

2. Nutzen Sie den heißen Atem Ihres Welpen

Drachen sind in diesem Jahr definitiv angesagt. Umfassen Sie Ihren inneren Khaleesi, indem Sie Ihrem treuesten Thema einige Skalen und Flügel hinzufügen. Dein Hund mag kein Feuer speien, aber ein Windstoß von heißem, stinkendem Hundeblasen ist manchmal genauso gruselig.

3. Bringe diesen Welpen zu deinem Anführer

Übe dich für eine außerirdische Machtübernahme, indem du an deinen außerirdischen Hündchen glauben willst.

4. Wenden Sie sich an Siebenbürgen

Sie haben bereits die spitzen Zähne, also ist es relativ einfach, aus Ihrem Welpen einen Vampir zu machen. Ein Dracula-Umhang mit hohem Kragen ist für diesen Look unverzichtbar - wir wählen den Klassiker, nicht Cullen.

5. Erstelle einen Comic-Stil Mutant

Entfalte deine Kreativität mit diesem Comic-inspirierten Look. Fügen Sie einige Glieder hinzu, einen zusätzlichen Kopf, Flügel, super spezifische Superkräfte, was auch immer. Gib deinem mutierten Köter eine Geschichte, die mit der von Wolverine zu vergleichen ist, und wer weiß? Vielleicht wird der nächste X-Men Film eine canine Besetzung haben.

6. Füge etwas Dino DNA hinzu

Tue so, als wärst du John Hammond und bring den T-Rex in Hündchenform wieder zum Leben - aber setze deinen Fluchthubschrauber in Bereitschaft, wenn dieses Biest hungrig wird.

7. Finde dein Loch Ness Monster

Dieses Fabelwesen ist eine großartige Kostümwahl für wasserliebende Köter. Ein Wort der Warnung: Dieser Look ist nicht Instagram freundlich. Alle Fotos sind unscharf und Ihre Freunde könnten Ihren Hund fälschlicherweise für ein Protokoll halten.

8. Spieldoktor (Frankenstein)

Eine große grüne Stirn und ein verschraubter Hals sind nicht das, was Mary Shelley sich vorgestellt hat, aber dieser Look ist sicherlich auch ein Synonym für das moderne Monster. Dein Hund mag sich vielleicht nicht sonderlich von der kostümierten Kleidung abheben, aber er wird jeden in Angst versetzen, der glaubt, er könnte die Lektüre im Englischunterricht überspringen.

9. Mache deine eigene Mumie

Wenn dein Hündchen ein Shredder ist, hast du bereits die Voraussetzungen für diesen Halloween-Look. Nimm diese zerrissenen Betttücher und Decken heraus und wickle dein zerstörerisches Hündchen in sein eigenes Werk.

10. Bring ein Keksmonster hoch

Wenn Halloween in diesem Jahr vielleicht mehr um Familienspaß als um Angst geht, gibt es viele pelzige, freundliche Monster, die dein Hündchen kanalisieren kann. Denken Sie daran, wenn Sie Ihren Hund als Krümelmonster kleiden, müssen Sie ihn mit vielen Hundekeksen versorgen. Es ist ein fairer Tausch für seine Würde.

Merke: Der Komfort unserer kleinen Kötermonster ist die Priorität während jeder Halloween-Aktivität. Wir wollen, dass sie gruselig sind, aber keine Angst haben, also nimm dir Hinweise von deinem Hündchen und lass ihn sein Outfit ablegen, wenn es nötig ist. Sogar nackt werden Hunde nicht davon abgehalten, Tricks und Leckereien zu zelebrieren.