Rowdy das Labor verlor sein Pigment und erhielt einen neuen Zweck

Monday Miracle

Es sieht aus wie ein Kostüm, aber Rowdy the Black Lab kann seine Maske nicht ablegen, wenn Halloween vorbei ist. Nach der Entwicklung der Hauterkrankung Vitiligo spät im Leben, lebt der 13-jährige Hund mit starken weißen Kreisen um seine dunklen Augen. Rowdy ist jetzt ein Anwalt für Menschen mit derselben Pigmentproblematik und beweist, dass Masken nicht immer gruselig sind, aber seine Vergangenheit ist genauso schockierend wie sein Aussehen.

"Wir haben ihn, als er 7 Wochen alt war", erklärt Niki Umbenhower Familie benannte ihren Hund nach der Hunde-Figur im Kinderroman, Sommer der Affen . Die letzten 13 Jahre beweisen, dass die Umbenhowers den richtigen Namensvetter gewählt haben.

"Er hat sich als sehr rauflustig erwiesen!", Sagt Niki.

Rowdy war ein typisches hochenergetisches Labor, er war so unglücklich wie abenteuerlustig. Als er 5 Jahre alt war, hatte er seinen Magen gepumpt, nachdem er giftiges Teichwasser aufgenommen hatte, entwickelte eine massive Infektion an seiner Brust, nachdem er einen Ball aus einem dornigen Busch geholt hatte, und operierte auf beiden Ohren, nachdem er seinen Kopf so heftig geschüttelt hatte dass er blutgefüllte Hämatome entwickelte.

Laut Niki hat der Hund auch eine Kreuzbandrissverletzung erlitten, musste nach einer enthusiastischen Grabung operativ entfernt werden und wurde einmal zum Tierarzt gebracht, um einen Zahn entfernen zu lassen, nur um den Falschen ziehen zu lassen.

Rowdys schlimmste Glückssträhne ereignete sich 2010, als er 7 Jahre alt war. Die Umbenhowers waren beim Baseballturnier ihres Sohnes und hatten einen Teenager gebeten, vorbeizuschauen und Rowdy zu füttern, während sie draußen waren. Da der junge Mann den Ruf von Rowdy kannte, seine Besucher begeistert zu begrüßen, wollte er nicht riskieren, dass sein Bein beim Öffnen der Eingangstür durch das Labor verklärt wurde. Er entschied sich, stattdessen durch das Schlafzimmerfenster des Umbenhowers-Sohnes ins Haus zu gehen und dachte, dass Rowdy nicht so aufgeregt sein würde.

"Wenn er das tut, sieht die süße Nachbarin auf der anderen Seite und glaubt, dass wir ausgeraubt werden ", Erinnert sich Niki.

Die Polizei wurde gerufen, und als ein Beamter eintraf, eilte Rowdy - nun gefüttert und in der Sonne auf dem Achterdeck liegend - zu diesem neuen Besucher.

" Der Polizist stand unter Druck Ich denke, es gibt einen Räuber, und dieser Hund fliegt um das Haus herum - also flippt er aus und er schießt ", erklärt Niki. "Zum Glück ging es nur durch Rowdys Vorderbein."

Laut Niki bezahlte die Polizeiabteilung Rowdys Operation und entschuldigte sich. Sie erzählt, dass ihre Familie die Umstände rund um das Shooting verstanden habe und vergönnt und vergisst, als Rowdy wieder auf die Beine kam.

Das Shooting machte damals die Lokalnachrichten, und sechs Jahre später macht Rowdy internationale Schlagzeilen, nachdem er Gesichtsbehandlung entwickelt hat Markierungen, die einer Räubermaske ähneln. Niki weiß nun, dass Rowdys Maske auf den Hautpigment-Zustand Vitiligo zurückzuführen ist (der auch den Menschen betrifft), aber als sie anfing sich zu entwickeln, dachte sie, dass das damals 11-jährige Labor nur sein Alter zeigte.

"Ich war wie "Sie bekommen einen kleinen grauen Kumpel", erinnert sie sich und erinnert sich daran, wie sie zum ersten Mal den Pigmentwechsel bemerkt hat, nachdem sie im August 2014 ein Foto bei einem Familiencampingtag gemacht hatte.

Erst Monate später nahm sie ein weiteres Foto, das Niki bemerkte, dass Rowdy nicht grau wurde, sondern ungewöhnlich weiß.

"Ich war einfach wie weggeweht von dem, was ich nicht bemerkt habe, bis es einen bestimmten Punkt erreicht hat", sagt sie. "Es war in den zwei Kreisen innerhalb von sechs bis neun Monaten ausgewachsen."

Als Rowdy sich mit Tierärzten traf, startete seine Familie einen Instagram-Account und Facebook-Seite, und bald wurde der Hund zum Poster für seinen missverstandenen Zustand.

"Die amerikanische Vitiligo Research Foundation hat mich über soziale Medien angesprochen und gefragt, ob Rowdy daran interessiert wäre, YouTube-Videos zu machen, um Kinder aufzuklären und das Bewusstsein dafür zu schärfen", sagt Niki, der gerne half.

Heute ist Rowdy beschäftigt Kindern mit Vitiligo helfen, sich selbst zu akzeptieren und andere zu erziehen. Inzwischen helfen ihm seine Fans durch eine Go Fund Me-Kampagne. Die Spenden helfen den Umbenhowers bei den Kosten der Physiotherapie für den arthritischen, unfallgefährdeten Hund, der seine Aufgabe bei Verlust seines Pigments fand.

"Deshalb hat Rowdy all diese verrückten Nah-Todeserlebnisse durchlebt, so dass er diese wunderbare Arbeit machen konnte", sagt Niki.