So halten Sie die Pfoten Ihres Hundes sauber und gesund

Pflege

Wenn wir über Pfotenpflege nachdenken, denken wir normalerweise an die Nägel. Aber Pfotenpflege ist so viel mehr als nur die Nägel Ihres Hundes zu beschneiden. Es ist ein Muss, die Pfoten nach dem Spaziergang mit dem Hund abzuwischen. Pfoten saugen alle Arten von nicht so guten Dingen auf und bringen sie in Ihr Haus. Noch schlimmer ist, dass Hunde ihre Pfoten lecken und Dinge aufnehmen, die entweder giftig sein oder eine allergische Reaktion auslösen können.

Nationale zertifizierte Master Groomerin Carolyn Contois hat einen Doktortitel als Tierheilpraktikerin und ist ein ASAN zertifizierter Spezialist für Wellnessberatung in Long Insel, New York. Sie gab uns ein paar Tipps zur Pfotenpflege, einschließlich der Reinigung der Pfoten Ihres Hundes "gibt Ihnen die Möglichkeit, die Pads auf Schnitte, Wunden und Schmutz zu untersuchen."

Um die Pfoten Ihres Hundes zu wischen, verwenden Sie einfach warmes Wasser und etwas Apfelwein Essig oder Wischtücher für Hunde. Lesen Sie das Etikett auf den Hundetüchern. Einige Inhaltsstoffe, die in Wischtüchern verwendet werden, sind für Hunde nicht sicher und können bei der Einnahme gesundheitsschädlich sein - sogar Inhaltsstoffe in Babytüchern! Recherchieren Sie bei Ihrem Tierarzt.

Trimmen der Pfotenhaare

Zum Trimmen oder nicht zum Trimmen, das ist die Frage. "Trimmen der Füße kann die Menge an Schmutz reduzieren, die Hunde in das Haus bringen, und es macht es einfacher, nach Zecken und Graten zu suchen", sagte Dr. Contois. "Auf der anderen Seite schützt das Haar die Pads vor den Elementen. Je nach individueller Lebensweise ist Ihr Hund vielleicht besser aufgehoben, wenn die Haare intakt sind. "

Rissige Pads

" Rissige Pads können beim Laufen auf rauen Oberflächen, bei Temperaturänderungen oder als Symptom für zugrunde liegende körperliche Störungen im Becken entstehen Körper ", sagte Contois. Sie fügte hinzu, dass Pfoten "durchbohren, kratzen, verbrennen und einfrieren können". Schließlich sollten die Füße unserer Hunde niemals auf Asphalt, Teer und Zement laufen. Der Schaden kann zu Sekundärinfektionen führen. "

Wenn Ihr Hund rissige Pfoten hat, sollten Sie zuerst zu Ihrem Tierarzt gehen, um zu überprüfen, ob ein medizinisches Problem vorliegt. Wenn es sich nicht um ein medizinisches Problem handelt, empfiehlt Contois, die Situation zu überwachen, um sicherzustellen, dass die Pfoten nicht bluten, sowie die tägliche Routine zu ändern oder die Pfoten mit Hundebooties zu bedecken.

Heute finden Sie eine Vielzahl von Pfotenschutz Produkte auf dem Markt wie Booties und Pfotenbalsame. Wenn Sie einen Pfotenbalsam verwenden möchten, sagte Contois: "Es sollte atmungsaktiv und wasserabweisend sein. "Atmungsaktive" Produkte stammen aus organischen Quellen wie Sheabutter, Bienenwachs oder Lanolin. Mineralische (anorganische) Produkte sind Erdöldestillate und verstopfen die Hautoberfläche. Andere Zutaten, nach denen Sie suchen, sind ätherische Öle oder Kräutermischungen, die antiseptisch, antiviral und antimykotisch sind. Lavendel, Vogelmiere, Gelbwurzel und Neem sind nur eine Auswahl von Inhaltsstoffen, die aktive Hunde-Pads beruhigen und schützen können. "

Hunde lecken sich die Pfoten, also was auch immer Sie auf ihre Pfoten setzen, wird zweifellos in ihre Körper gehen. Verwenden Sie sparsam, und wenn Ihr Hund irgendeine Art von Nebenwirkungen zeigt, stellen Sie das Produkt ab. Recherchieren Sie immer zuerst, und sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt.

Wenn die Pfoten Ihres Hundes von Beton verprügelt werden, ziehen Sie in Erwägung, in einige Füßlinge zu investieren, um sie zu schützen. "Booties haben auch bei kleinen städtischen Wanderern an Popularität gewonnen", sagte Contois. "Wenn Ihr Hund lernen kann, sie zu tolerieren, ist es eine gute Option für schmutzige Straßen." Das Tragen von Booties reduziert die Traktion von Hunden, also benutzen Sie sie zum Laufen anstatt Aktivitäten wie Laufen und Spielen

Pfotenpflege

Heute gibt es Produkte auf dem Markt, die sich nur auf Pfotenpflege konzentrieren. Warren London, ein all-natürliche Hunde-Spa-Produkt-Unternehmen, kam mit mehreren dieser noblen Pfotenpflege-Produkte.

"Pfotenpflege ist extrem wichtig für Hunde, da es eine Brutstätte für Bakterien, Pilze und Keime ist", sagte Eric Bittman, CEO und Präsident von Warren London. "Aus diesem Grund lecken viele Hunde jeden Tag ihre Pfoten für lange Zeit. Halten Sie die Pfoten sauber und beseitigen Sie alle Pilze und Bakterien machen Ihren Welpen extrem glücklich! "

Warren London startete Deep Cleaning Paw Fizz Tabletten, mit Zutaten zur Beseitigung von Pilzen und Bakterien, sowie Pfoten eine gründliche Reinigung geben. Das Unternehmen hat auch Traubenkernöl Paw & Nose Revitalizer und feuchtigkeitsspendende Butter, um Pfoten jeden Tag mit Feuchtigkeit versorgt und hydratisiert.

Möchten Sie ein wenig Glanz hinzufügen? Warren London hat eine Linie von Pawdicure Polish Pens. Bittman sagte, dass sie die Nr. 1 Nagellacke in der Hundeindustrie sind. "Diese polnischen Stifte sind schnell trocknend - normalerweise unter 40 Sekunden - geruchlos, wasserbasiert und ungiftig", sagte er. "Unsere Lätzchen sind leicht zugespitzt, was es den Besitzern ermöglicht, Nagelkunst aufzutragen."