5 Hunderassen enthüllen ihre schlimmsten Albträume

Rassen

Vielleicht sind die guten Träume eines Hundes mit Essen, Spaß mit uns oder einer Auszeit von der Gehorsamsschule verbunden? Vielleicht, aber was ist mit ihren Albträumen? Diese fünf Rassen erleuchten uns über ihre schlechten Träume. Sind wir mutig genug, diese gruseligen Geschichten zu lesen?

1. Parson Russell Terrier

Oh ja, meine Albträume sind in der Tat beängstigend. Manchmal träume ich, dass mein Besitzer einen Beweglichkeitskurs mit einem anderen Hund führt. Ich erwache keuchend und rot vor dem Horror. Wie konnte sie mich zurücklassen? Aktivität ist schließlich mein zweiter Vorname. Eigentlich ist mein zweiter Vorname Russell, aber ich wurde tatsächlich für Action entwickelt. Ich wurde ursprünglich als Jagdhund gezüchtet, um Fuchs zu spülen. Also ja, du hast es erraten. Mein zweiter wiederkehrender Albtraum ist, dass der Fuchs in meinem Garten Amok läuft, und ich bin hinter einem Fenster, unfähig, sie zu erreichen. Oh schrecklicher Tag! Träume beiseite, ich gebe zu, in diesen Tagen sehe ich nicht viele Fuchs. Glücklicherweise kanalisiere ich meine Athletik und Ausdauer in Spielzeiten und Leistungssport. Und obwohl ich manchmal ein gutherziger Schelm bin, bin ich selten der Grund für die Albträume meiner eigenen Leute!

2. Pyrenean Shepherd

Jetzt, bevor ich meine besorgniserregenden Albträume enthülle, wollen wir über meine Geschichte berichten. Ich wurde vor vielen Jahrhunderten in Südfrankreich gezüchtet, um Schafe zu hüten und auf Farmen zu helfen. Weil ich nur wenige Wächteraufgaben hatte, war ich klein (ungefähr 30 Pfund) und flink, nicht groß und imposant. Ich arbeitete eng mit der Herde zusammen, oft ohne die Anweisung eines Hirten. In Anbetracht dieser Geschichte wird es Sie nicht überraschen, dass meine Albträume streunende Schafe oder (schlimmer noch!) Familienmitglieder betreffen, die auf Abwege geraten sind. Und um den Traum noch dunkler zu machen, fehlt auch meine große Cousine, die Großen Pyrenäen. Wenn ich also meine Lieben finde, wer wird uns beschützen? Oh weh mir! Aus dem Protokoll, ich vertraue mir, ich bin nicht immer außergewöhnlich mutig. Aber ich bin gerade hellwach und bereit, mit Sportarten wie dem Fliegenball zu springen, zu rennen oder zu spielen. Habe ich erwähnt, dass ich gerne beschäftigt bleibe?

3. English Toy Spaniel

Ich wurde vor Jahrhunderten aus verschiedenen Spielzeug- und Spanielrassen entwickelt. Heute wiege ich weniger als 14 Pfund und teile eine Geschichte mit dem Cavalier King Charles Spaniel. Meine Vorfahren hielten sowohl königliche als auch gemeine Leute fröhlich. Obwohl ich immer noch sportliche Spaniel-Merkmale ( will Agilität mit mir versuchen! ), bin ich stolz auf meine Fröhlichkeit, Sanftmut und Hingabe an Menschen. Mein Spitzname "der tröstliche Spaniel" bietet Einblicke in mein gelegentliches Alptraumthema. In meinen schlimmsten Träumen bin ich von meiner Familie isoliert. Sie sind traurig, und doch kann ich sie nicht erreichen, um ihre Einsamkeit zu erleichtern. Oh unglückliche Zeiten! Glücklicherweise wecke ich mich aus dem Traum und finde mich im Bett meines geliebten Menschen wieder und biete viel Komfort. Ich bin eine Liebeskrankheit, weißt du, und genieße jede Gelegenheit, in das Gesicht meines geliebten Menschen zu schauen.

4. Isländischer Schäferhund

Ich bin ein nordischer Hütehund, dessen Vorfahren auf Wikinger-Siedler zurückgehen. Ich bin zuversichtlich und lebhaft, ein energischer Arbeiter. Während ich selbstständig Probleme lösen kann, kommt meine größte Freude von der Arbeit mit meinem Hirten. Ich versuche, ihn in meiner Sicht zu halten, auch während ich Vieh hüte. In der Tat versuche ich oft, meine ganze Familie, Hirten oder keine Hirten in meiner Sicht zu halten! Da ich in der Herde Gruppe wie der Pyrenäen Shepherd oben bin, könntest du raten, dass mein Albtraum Schafe in die Irre führt. Okay, ja, das wäre schlecht . Aber mein Alptraum ist, dass meine geliebte Person mich ruft, und ich kann nicht an seine Seite kommen. Größte aller Ängste! Und dann bin ich glücklicherweise wach und beeile mich meistens im Freien, um meinen Besitzer zu finden. Ich werde den ganzen Tag neben dir bleiben müssen, um diesen Traum zu vergessen.

5. Spanischer Wasserhund

Ich wurde in Spanien entwickelt, um sowohl Landwirten als auch Fischern zu helfen. Gezüchtet für Sportlichkeit, brauchte ich sowohl im Wasser als auch an Land Kraft und Ausdauer. Heute bin ich hauptsächlich ein Freund für meine Menschen, aber ich schätze immer noch einen ereignisreichen Tag und eine gute Arbeit. Weil ich auf Aktivität lebe, geht es in meinen Albträumen nicht darum, zu hart zu arbeiten. Stattdessen hat meine Welt in meinen bösen Träumen keine Arbeit, keine Sport, keine Bälle zu jagen, und ( oh nein! ) keine Leute. Und in meinem schlimmsten Albtraum ist meine Welt wasserlos. Keuchen!

Top Foto: Pyrenäen Schäfer, mit freundlicher Genehmigung von Amanda Labadie.