Was zum Teufel ist Hamlet? Ein Rottweiler Welpe? Ein Deutscher Schäferhund Mix? Nope!

Pix Wir lieben

Das erste, was Sie an Hamlet bemerken werden, eine 9 Monate alte französische Bulldogge, ist seine unverwechselbare schwarz-braune Farbgebung. Es ist eine visuelle Visitenkarte, die Hamlet auf seinem Weg zum Social-Media-Star setzt, denn Fans strömen zu seinen Instagram- und Facebook-Accounts, um seine Moves zu überprüfen.

Hier ist was du wissen musst, um an Bord des Hamlet-Zuges zu kommen.

Hamlets Aussehen

Wenn es um Hamlets auffällige schwarze und braune Markierungen geht, stellt sich heraus, dass es sich um eine Farbgebung handelt, die bei französischen Bulldoggen selten vorkommt. Zu diesem Zweck wird Hamlet oft beschuldigt, ein Rottweiler-Welpe, ein Deutscher Schäferhund-Mix oder - Schock! Grusel! - ein Mops.

Was ist in einem Namen?

Neugierig auf Hamlets Spitzname? Nun, es ist zu gleichen Teilen inspiriert durch das Shakespeare-Stück und die Tatsache, dass es etwas wie der Name Ferkel klingt, was wiederum zu Spitznamen wie Hammy, Ham Sandwich und Ham Chop führt.

Hamlets Aufstieg

Diese Französische Bulldogge ist ein relativer Neuling in der Social-Media-Szene, nachdem er seinen Instagram-Account erst im April dieses Jahres gestartet hat. Aber er ist unglaublich schnell aus den Blocks gerannt, hat bereits fast 25.000 Follower erreicht und wurde gebeten, für bestimmte Couture-Marken zu modeln.

Leben an der Westküste

Hamlet wohnt mit seiner menschlichen Mutter in San Francisco, einer Stadt, die behauptet wird um mehr Hunde als Kinder zu enthalten. Er hat auch einen Durst nach Reisen entwickelt und ist bereits 10 Mal geflogen. Sein nächster Anlaufhafen soll ein Langstreckenflug nach Italien sein.

Training ist der Schlüssel

Obwohl Hamlet noch nicht ein ganzes Jahr alt ist, hat er bereits die folgenden Tricks und Befehle gemeistert: sitzen, liegen, rollen Über, High Five, High 10, Touch, Küsse, warten, bleiben, drehen, wählen Sie sein Lieblingsspielzeug aus der Stash-Box, und die klassische Balance-a-treat-auf-die-Nase-Ruse. Ganz in der Tat.

Ein Hunde-Komödiant

Hamlets Mensch fügt hinzu, dass er auch eine Reihe von Streiche entwickelt hat, die auf vollkommen vernünftige Fragen antworten, indem er wie ein Schwein schnauzt und auf den Boden nach Spaziergängen und überraschende ahnungslose Menschen mit seinen patentierten Leckangriffen.

Vom Schnauben bis zum Schnarchen

Lassen Sie die Platte schließlich zeigen, dass Hamlet auch ein eifriger Schnarcher geworden ist. Ja, wenn er nappt, stößt diese französische Bulldogge aus, was sein Mensch "ein konstantes Schnurren wie ein Dieselmotor" nennt, bis zu dem Punkt, dass sie ihn als "meine kleine weiße Lärmmaschine nachts" bezeichnet.

Folgen Sie Hamlets Possen auf seinen Instagram- und Facebook-Seiten.