Tierheime kommen in den Feriengeist, um Hunden und Katzen bei der Suche nach immer neuen Häusern zu helfen

Adoption

Anmerkung der Redaktion: Haben Sie PetAnimalsBlog- und Lucky Puppy-Magazine in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer Winterausgabe von Lucky Puppy. Abonnieren Sie PetAnimalsBlog und bringen Sie die Magazine zu Ihnen nach Hause.

Wenn es nach Weihnachten aussieht, decken einige Tierheime ihre Hallen für festliche Anlässe ab Feiertagsfeiern, um Haustiere vor der Adoption zu präsentieren. Das Timing könnte perfekt für einige Leute sein, die sich großzügig und liebevoll fühlen und gute Taten tun wollen.

Macys Urlaubsfenster

In der Innenstadt von San Francisco gehen ahnungslose Passanten am Union Square vorbei an Macy's und finden sich selbst nach Hause mit einem neuen Haustier. Diese Fenster sind nicht Ihre üblichen Yuletide-Displays, mit eingepackten Geschenken und wunderlichen Gegenständen. Katzen und Hunde von der San Francisco Society zur Vorbeugung von Tierquälerei toben und spielen hinter dem Glas in dem beliebten Holiday Windows Event, einer 30 Jahre alten Tradition.

"Die Leute sind müde; Sie waren einkaufen. Dann sehen sie diese Kätzchen und Welpen im Fenster, und ihre Gesichter leuchten einfach auf ", sagte Krista Maloney, Medienmanagerin der San Francisco SPCA.

Jeden Tag bringen Tierheimarbeiter Hunde, Katzen, Welpen und Kätzchen, die durch die Fenster oder von den Flecken innerhalb des Speichers adoptieren. Die Leute draußen, oft Urlauber, bleiben stehen und schauen sich die süßen, pelzigen Gesichter in den fünf Fenstern an, die sich um eine Ecke des Ladens schlängeln. Freiwillige beantworten Fragen zu den Tieren und sammeln Spenden.

Adoptionsberater treffen sich mit potenziellen Haustiereltern im Geschäft. Erfolgreiche Matches können an diesem Tag gemeinsam nach Hause gehen. In der Regel werden jedes Jahr etwa 300 Haustiere während Holiday Windows angenommen. Der festliche Geist und die Stimmung, zusammen mit dem Timing, tragen zum Erfolg der Veranstaltung bei, die in der Woche vor Thanksgiving beginnt und nach Neujahr endet.

"Manche Leute kommen jedes Jahr und kommen vielleicht vorbei adoptieren ", sagte Maloney." Dann haben wir Leute, die nicht einmal wussten, dass das Ereignis existiert. Sie gehen vorbei und sehen dieses süße Haustier und sie verlieben sich. "

Schnurrhaare im Wunderland

Eine Dachorganisation, die Es gibt über 150 Schutzhütten und Rettungsgruppen in der New Yorker Gegend, wo ein lustiges Feiertagsthema nur für Kätzchen und Hasen veranstaltet wird. Die Mayor's Alliance für NYC's Animals - eine privat finanzierte gemeinnützige Organisation, die 2003 mit Hilfe von Bürgermeister Michael Bloomberg begann, aber keine Verbindung zum Büro des Bürgermeisters hat - empfängt Whiskers im Wunderland jährlich an einem Wochenende im November oder Dezember (12. und 13. November) in 2016).

Steve Gruber, Direktor der Kommunikation für die Mayor's Alliance, sagte, dass die Gruppe Katzen auf dem Ereignis fördert, weil mehr Katzen als Hunde in den Schutzräumen leben und Häuser benötigen. Kaninchen, als weniger geläufiges Haustier, erhalten nicht viel Aufmerksamkeit und brauchen zusätzliche Hilfe.

Whiskers in Wonderland wurde im Laufe der Jahre an vielen Orten abgehalten. Jetzt ist die Allianz des Bürgermeisters mit der Petco-Stiftung und dem Petco-Geschäft am Union Square verbunden. Hier parken mehrere Rettungsgruppen Adoptionswagen vor dem Laden. Leute können in die Lieferwagen gehen, die eingebaute Käfige für Katzen und Kätzchen haben. Unterdessen erwarten Kaninchen in einem Stall, wo sie herumlaufen und spielen, sagte Gruber.

Viele Fußgänger gehen vorbei, entdecken die Haustiere und gehen mit einem neuen Familienmitglied weg. Aber andere suchen ein Weihnachtsgeschenk für sich: einen pelzigen Begleiter.

"Viele Leute, die zu dieser Veranstaltung kommen wollen, wollen das annehmen und wissen, dass dies eine gute Gelegenheit ist, viele Katzen, Kätzchen und Hasen zu treffen", sagte Gruber . "Anstatt nur in ein Tierheim zu gehen, haben sie den Vorteil, dass sie Tiere aus mehreren Tierheimen treffen."

Mehrere Rettungsgruppen dekorieren ihre Lieferwagen, um das Urlaubsgefühl hervorzuheben. Sie könnten Lichter und Garländer anzie- hen; währenddessen spielt ein Soundsystem saisonale Weihnachtslieder.

"Wir sehen es als den Beginn der Ferien für viele Leute an", sagte Gruber. "Manche Leute denken darüber nach, in den Ferien zu adoptieren. Für einige Familien ist es eine gute Zeit, ein neues Haustier nach Hause zu bringen, weil die Kinder von der Schule nach Hause kommen. Eltern möchten vielleicht als Geschenk annehmen; wenn man verantwortungsvoll handelt, ist das eine großartige Sache. "

Andere Leute könnten durch Schnurrhaare im Wunderland kommen, um mehr über Katzen und Kaninchen zu lernen, dann adoptieren sie im Januar, nachdem die Hektik der Ferien vergeht.

"Die Leute lieben dieses Ereignis", sagte Gruber, der es das beste Katzenadoptionsereignis nennt das Jahr.

Weitere Urlaubsangebote

Viele Tierheime und -rettungen veranstalten im November und Dezember lustige und skurrile Benefizveranstaltungen, zum Beispiel als Weihnachtsmann, um sich mit Menschen für Bilder mit ihren Haustieren zu posieren.

The American Society zur Vorbeugung der Grausamkeit zu den Tieren, die in New York City angesiedelt werden, bewirtet häufig einen niedlichen Haustier-, hässlichen Strickjackekampf. Die Leute verkleiden sich in funkigen Strickpullovern und reichen das Foto über Social Media ein; währenddessen fördert die ASPCA einige ihrer eigenen adoptierbaren Tiere im Wettbewerb.

Best Friends Animal Society, mit Hauptsitz in Utah, begrüßt die Ferienzeit mit einer kostenlosen Adoptionspromotion, Home for the Pawlidayz, durch eine Partnerschaft mit Zappos. com. Vom Black Friday bis zum Cyber ​​Monday sponsert Zappos die Adoptionskosten für Hunde und Katzen und spendet zusätzlich $ 150 pro Adoption an Best Friends. Best Friends macht auch eine Super-Adoption-Veranstaltung im Dezember in New York City, bei der Prominente helfen, adoptierbare Haustiere zu fördern.