Wir sind besessen von Peter Thorpes Weihnachtskarten mit seinen Rettungshunden

Pix We Love

Anmerkung der Redaktion: Haben Sie das PetAnimalsBlog-Print-Magazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer Dezember-Januar-Ausgabe. Abonniere PetAnimalsBlog und erhalte das zweimonatliche Magazin zu dir nach Hause.

Fans des britischen Fotografen Peter Thorpe, bekannt für seine fantastischen Hundefotos, werden springen für die Freude über sein neues Buch, das dich hinter die Kulissen seiner magischen Aufnahmen führt - keine digitale Manipulation erlaubt.

"Im vordigitalen Zeitalter waren fotografisches Wissen und ein gutes Auge nur ein Teil dieser Arbeit", erklärte Peter, Wer hat seinen Start in einem Werbefotografen Studio. "Aufwendige Aufnahmen wurden oft über viele Tage hinweg gemacht, wobei Hintergrundbilder, Requisiten und Lichtrigs erstellt wurden, so dass auch gute praktische Kenntnisse erforderlich waren."

Peter gründete 1986 sein eigenes Studio. Er fand Bilder, die gute fotografische Fähigkeiten kombinierten und Humor wurde wirklich gut aufgenommen.

"Weihnachten war immer eine gute Gelegenheit, um selbstgemachte Karten an Kunden zu erstellen und zu senden", sagte er. Geben Sie Paddy, ihre etwas verschrobene adoptierte Terriermischung ein. "Als ich anfing, Paddy in die Weihnachtskarten aufzunehmen, konnten diejenigen, die ihn kennengelernt hatten, nicht glauben, was für ein süßes und konformes Model er war und in den Tagen vor Photoshop gab es keine Frage, dass diese gefälscht sein könnten. Diese wurden sehr beliebt bei Kunden, Familie und Freunden, so dass bald eine jährliche Tradition der Schaffung eines neuen Kartenbildes begann. "

Paddy" spielte "in 12 Weihnachtskarten, bevor er 2002 starb. Peters fünfköpfige Familie (seine Frau Julie und drei Söhne) adoptierten einen weiteren Terrier-Mix, Raggle. "Ich fing an, Raggle im Studio zu fotografieren, und sie wurde bald meine neue Muse", sagte er.

Peter erstellt weiterhin die Karten auf die traditionelle Art und erstellt seine eigenen Sets und Requisiten, anstatt Photoshop zu benutzen.

"Raggle ist seit 2004 jedes Jahr in Weihnachtskarten vertreten und jetzt ziemlich alt und bereit, ihren wohlverdienten Ruhestand zu genießen", sagte er. "Es ist schön für mich, all diese Bilder von Paddy und Raggle von 1990 bis 2015 in meinem neuen Buch Bark! The Herald Angels Sing . Momentan haben wir keine Unterbesetzung in den Startlöchern, also werde ich wahrscheinlich bald zu anderen Hundebesitzern auf der Suche nach einem neuen Star gehen! "

Veröffentlicht von The Countryman Press, einer Abteilung von W.W. Norton & Unternehmen. Jetzt verfügbar. $ 16.95 US / $ 22.95 Kanada