Wie ein ehemaliger Shelter Welpe macht es möglich, für ein 10-Year-Old Girl Schule besuchen

Shelter Dog Transformation

Viertklässler Kaelyn Krawczyk - besser als KK bekannt - angeschlossen wurde viele Piepmaschinen während ihrer 10 Jahre, aber kein einziges Stück Medizintechnik war für sie so wichtig wie ein Terrier Mix namens JJ. Der jetzt 5-jährige Köter machte Geschichte, als sie Ärzten half, ihren jungen Patienten während der Operation zu überwachen. Nicht schlecht für einen Welpen von The Orange County Animal Shelter gefedert in Chapel Hill, North Carolina.

JJ war nur ein fuzzball eines Welpe, wenn der Programmdirektor von Non-Profit-Assistenzhund Organisation Augen Ohren Nase und Pfoten (EENP) anerkannt ihr Potenzial, zog sie aus dem Tierheim und in ein Trainingsprogramm für diabetische Assistenzhunde. JJ zu Ehren ein paar EENP Freiwilligen namens Jenna und Jerry genannt, JJ 1 Jahr alt war, als sie noch ein Kind mit alliterative Initialen erfüllt.

„Das erste Mal sah ich JJ, ich lief zu ihr, weil ich liebte sie so sehr und ich wusste, dass sie perfekt für mich sein würde „, KK sagt PetAnimalsBlog.

nach ihrer Mutter, Michelle Krawczyk, KK wurde mit Mastozytose (eine seltene Krankheit, die sie in einen anaphylaktischen Schock senden) diagnostiziert, als sie noch ein Baby war. Der KK-Körper bildet zu viele Mastzellen (Teil des körpereigenen Immunabwehrsystems).

Die Überproduktion führt zu ähnlichen Reaktionen wie bei Allergikern, mit einem wesentlichen Unterschied: KK kann die Ursachen nicht vermeiden. Hitze, Kälte und Müdigkeit sind nur einige der Auslöser, die eine lebensbedrohliche Episode auslösen könnten.

KK könnte mit ihren Geschwistern spielen und in Minuten von asymptomatisch zu anaphylaktisch gehen. Der Kindergarten schien nicht in Frage zu kommen.

"Bevor wir JJ hatten, gingen wir zu einem Arzttermin und sie sagten, ich würde wahrscheinlich nie zur Schule gehen können, und dann haben wir sie und sie dachten, es wäre sicher genug, "KK erklärt.

KKs Reise nach JJ begann, als Michelle kurz nach dem entmutigenden Arzttermin mit der Untersuchung von Assistenzhunden begann.

" Ich dachte, ich würde einen Hund holen, um Hilfe zu bekommen, also wenn KK angefangen hat Eine Reaktion, sie könnte sagen "Geh Hilfe holen" zum Hund und der Hund könnte mich holen - das ist, was wir dachten, dass ein Hund tun könnte ", sagt Michelle.

" In einer Million Jahren würden wir niemals vermuten, dass wir würde einen Hund haben, der das tun würde. "

Was JJ macht, warnt KK und ihre Umgebung vor einer bevorstehenden Mastozytose-Reaktion, die dann die Chance gibt, eine Aktivität zu unterbrechen, sich zu rehydrieren oder in den schwersten Fällen , Medikamente geben. Michelle Sicht EENP Programmdirektor, Deb Cunningham, die Möglichkeit der Eckzahn Alarmierungs für Mastozytose zu erkunden, etwas, das so weit wie KK Familie vor nicht geschehen weiß war.

„Die Tatsache, dass JJ kann die Dinge tun, die sie tut, ist völlig wegen Debs Fähigkeit zu verstehen, wozu Hunde fähig sind. Ich habe bestimmt keinen Hund gesucht, von dem ich dachte, dass er in der Lage wäre, ihre Reaktionen zu erkennen. "

JJ wurde trainiert, auf einen Mastozytosegeruch mit Methoden des EENP Diabetic Assistance Dog Programms zu reagieren. Um zu bestimmen, ob dies möglich war, sammelte EENP während einer Reaktion Speichelproben von KK und zwei anderen Personen mit Mastozytose. JJ war in der Lage, alle Mastozytose-Proben genau zu alarmieren und war darauf trainiert, einen Elternteil beim ersten Geruch zu warnen, oft bevor sichtbare Anzeichen einer Reaktion vorhanden waren.

"Ich denke, dass sie sich medizinisch bewiesen hat, als KK eine Anaphylaxie hatte war im Krankenhaus, und JJ hat uns alarmiert, bevor irgendwelche Monitore Anzeichen einer Reaktion zeigten ", erinnert sich Michelle. "Ich denke, von diesem Moment an war das medizinische Team in Ordnung, nun haben wir den konkreten Beweis."

Nach diesem Vorfall machten das Mädchen und ihr Hund Schlagzeilen auf der ganzen Welt, als KKs Ärzte beschlossen, JJ in ein Krankenhaus zu bringen während der Nierenoperation von KK 2013 im Kindergesundheitszentrum des Duke University Medical Center. Es gab einfach kein medizinisches Gerät, das KKs Reaktionen wie JJ vorhersagen konnte.

Die Operation verlief gut und drei Jahre später markieren KK und JJ einen neuen Meilenstein in ihrer Partnerschaft. Michelle sitzt nicht mehr während KKs verkürzten Schultag im Klassenzimmer.

"Obwohl ich immer noch auf dem Campus bin, um medizinische Probleme anzugehen, die während des Tages auftauchen, können sie jetzt selbst in der Klasse sein", sagt Michelle. "Ich würde mich nicht wohl fühlen, ohne dass JJ dort auf sie aufpasst."