Shelter Dog Turned Service Tier, Pia Pia wählt 911, um ihren Menschen zu retten

Wer rettete wen?

Dawn Taylor ging mit ihrem Ehemann James an der Seite von Disneyworld und fühlte die Magie Danke nicht an eine sprechende Maus, sondern an einen Mops. Die achtjährige Pia Pia ist der Grund, warum das Paar einen Vergnügungspark besuchen oder sogar nach Target fahren kann. Bevor dieser Tierheimdiener in ihr Leben trat, zog sich James - der im Irak diente - aus dem öffentlichen Leben und von Dawn zurück.

Die Reise des Paares vor sieben Jahren zu Disneyworld endete abrupt, da Dawn James hinterhereilte floh vor dem Great Movie Ride.

"Es dauerte ein paar Minuten, bis ich ihn eingeholt hatte und ich fragte ihn, was los sei. Er sagte: "Ich kann es nicht mehr mit den Menschenmengen machen." Er konnte niemanden hören. Er erinnerte sich. "Dawn wusste, dass James mit seiner Schwerhörigkeit zu kämpfen hatte, seit ein improvisierter Sprengkörper ihn in eine Wand im Irak gesprengt hatte, aber sie sagte, dass die posttraumatische Belastungsstörung (PTSD) sich anschlug beide. Es wurde nicht offensichtlich, bis die hektischen Aktivitäten rund um seinen Ruhestand und den Umzug des Paares nach Vero Beach, Florida, beendet wurden.

"Wir haben nie aufgehört, die Auswirkungen von irgendetwas zu erkennen, bis wir wirklich sesshaft geworden sind", erklärt Dawn. "Er hat einfach aufgehört zu gehen. In Wirklichkeit war er zu Hause. "

Dawn fühlte sich, als würde ihre Familie auseinanderfallen, aber ein fast erblindeter Pug wollte James zu ihr bringen. Zwei Monate nach dem Vorfall in Disneyworld (während eines für James seltenen Ausflugs) stimmte das Paar zu, H.A.L.O. No-Kill-Notunterkunft in Sebastian, Florida.

Als die Kibble entladen war, spähten James und Dawn um eine Ecke und sahen Pia Pia, die Prinzessin. Die 6 Monate alte Mops war einen Tag früher von ihren Züchtern übergeben worden, die ihr Zuhause verloren hatten. Der letzte von ihrem Wurf, Pia Pias Augen wurden während ihrer menschlichen unterstützten Geburt beschädigt.

"Sie versuchten, sie zu verkaufen, aber sie hatten nie ihre Augen repariert", erklärt Dawn. "Sie waren nicht in der Lage zu schließen und sie wurde wirklich blind."

Nachdem sie ihre Geschichte von Tierheimpersonal gehört hatten, wollten Dawn und James Pia Pia adoptieren, aber man sagte ihnen, dass sie nicht zwei Wochen das Sorgerecht übernehmen könnten Ein Hausbesuch war erforderlich und Pia Pia musste noch kastriert werden. Das Paar nutzte diese Zeit, um einen Termin bei einem Augenarzt in Miami zu vereinbaren. Kurz nach ihrer Adoption, Pia Pia sah diese Ärztin, die vorschlug, dass es möglich wäre, ihr Sehvermögen durch eine Operation zu retten - aber sie würde zuerst etwas wachsen müssen.

Dawn und James nahmen Pia Pia in Gehorsamskursen auf. Der Kurs brachte James aus dem Haus, und Pia Pia erwies sich als exzellente Schülerin, trotz ihrer begrenzten Sehkraft.

Als sie 10 Monate alt war, musste Pia Pia endlich eine Operation durchführen, um ihre Augen zu strecken und ihr zu erlauben, zu blinzeln. Als der Arzt zwei Wochen später ihre Bandagen auspackte, sah sie zu Dawn und James auf und neigte ihren Kopf in typischer Mops-Manier.

"Sie konnten einfach sehen, dass sie Dinge sah - uns zum ersten Mal sah", erinnert sich Dawn .

Mit ihrer Sehkraft würde Pia Pia zu James 'zweitem Gehör werden, zu ihm rennen und ihn warnen, wenn Dawn seinen Namen nannte. Pia Pias Gehorsamstrainerin erkannte ihr Potenzial und stellte die Familie Dogs For Life vor, einer Non-Profit-Organisation, die sich der Ausbildung und dem Service von Veteranen verschrieben hat.

Pia Pia beendete den Gehorsam, bevor sie mehr als ein Jahr im Service-Hundetraining verbrachte. Sie lernte, James an der Türklingel und dem Feueralarm zu warnen, und war darauf trainiert, ein spezielles Notruftelefon für Diensthunde zu benutzen. Als James in die Dusche fiel, während Dawn draußen war, rief Pia Pia erfolgreich Ersthelfer an, die sie dann zu einem Badezimmer im Obergeschoss führte.

Dawn glaubt, dass Pia Pias Einfluss auf das Leben der Familie außerhalb des Hauses noch beeindruckender ist. Sie sagt, dass der Mops James im öffentlichen Raum emotional unterstützt und ihn mit einem Gebell alarmiert, wenn er überwältigt wird, was ihm die Chance gibt, eine Verschnaufpause einzulegen.

"Sie hat unser Leben so verändert, dass wir den ganzen Tag damit verbringen können und es ihm gut geht", sagt Dawn, die ein Kinderbuch über die gegenseitige Rettung von James und Pia Pia geschrieben hat. "Sie hat nur Wunder für unsere Familie getan."