Diese 8 Gesundheitsprobleme führen zu den meisten Haustierversicherungsansprüchen

Gesundheit & Pflege

Haustierversicherer PetPlan veröffentlichte eine Liste seiner am häufigsten behaupteten Bedingungen im Jahr 2016 und wie viel sie Tierbesitzer kosten könnten - Also, die ohne Haustierversicherung! Jeder dieser Zustände kann mit Fettleibigkeit in Verbindung gebracht werden, einem häufigen Problem, das mehr als die Hälfte aller Tiere betrifft.

Da Fettleibigkeit vermeidbar ist, solltest du 2017 eine Priorität für deinen Welpen legen. Dadurch verbessert sich nicht nur sein Gesamtwert Lebensqualität, aber könnte dazu beitragen, Vorfälle dieser Top-Gesundheitsbedrohungen zu reduzieren (nicht zu vergessen, sparen Sie eine Bootsladung von Geld auf lange Sicht!).

1. und 2. Erbrechen und Durchfall

Diese zwei Punkte zusammengenommen nahmen den Punkt Nr. 1 noch einmal auf Petplans Liste der am häufigsten beanspruchten Zustände mit einem Durchschnitt von 900 Ansprüchen pro Monat. Übermäßiges Essen und das Essen der falschen Dinge können zu schweren Magenverstimmungen führen. Die durchschnittliche Tierarztrechnung für Erbrechen und Durchfall ist 850 .

3. Krebs

Einige Studien deuten darauf hin, dass bestimmte Krebsarten häufiger bei übergewichtigen oder fettleibigen Haustieren auftreten können. Die durchschnittliche Rechnung für Krebs ist steil: $ 2.033 .

4. Hinken

Hinken (bei Tierärzten "Lahmheit" genannt) wird häufig durch Arthritis verursacht - je schwerer Ihr Hund ist, desto schlechter sind seine Gelenke. Die durchschnittlichen Kosten für die Behandlung von Lahmheit sind kein Witz: $ 966 .

5. Knieverletzungen

Auch bei übergewichtigen Hunden besteht ein erhöhtes Risiko für Schädel- Kreuzbandverletzungen. Bei einer durchschnittlichen $ 3.480 Reparatur, CCL Verletzungen werden Ihren Geldbeutel hart treffen.

6. HWI

Wer wusste, dass übergewichtige Hunde ein höheres Risiko für Harnwegsinfektionen hatten? Die Behandlungsrechnung lautet 590 .

7. Herzerkrankungen

Übergewichtige Tiere leiden wie Übergewichtige im Allgemeinen an hohem Blutdruck, schlechter Organfunktion und reduzierter Aktivität, was allesamt zu Herzerkrankungen beiträgt. Die Behandlungskosten betragen im Durchschnitt 1.232 .

8. Bandscheibenerkrankungen

Bestimmte Rassen wie Basset Hounds und Dackeln sind bereits anfällig für Rückenprobleme. Je mehr sie wiegen, desto schlimmer kann es sein. Die Kosten für die Behandlung von Bandscheibenerkrankungen? Ein satte $ 2.014 . Huch!