Bereit, Set, Debatte! Welche Rassen haben die süßesten Welpen?

Rassen

Wir sind alle der Meinung, dass unsere Lieblingsrasse super-süße Welpen hat. Wann hast du das letzte Mal jemanden über seinen hässlichen Welpen reden hören? Aber lassen Sie die allseits beliebten, unbestrittenen Golden Retriever und Labrador Retriever Welpen nur einmal zurück ( das nächste Mal, Jungs! ), lassen Sie uns von fünf Hunderassen hören, die aufgesprungen sind, um Status als liebenswerte Welpen zu bekommen

1. Greater Swiss Mountain Dog

Mischen Sie eine große, animierte Persönlichkeit mit atemberaubenden Mandelaugen und einem wunderschönen dreifarbigen Mantel, und was haben Sie? Ich, der vergnüglichste Welpe! Für eine Minute beiseite, wir sind eine hart arbeitende Rasse mit einer langen Geschichte der Hilfe für den Menschen. In der Schweiz entwickelt, sind wir eine Zug- und Viehrasse, die auch in der Lage ist, rund um den Hof zu arbeiten. Wenn wir erwachsen sind, werden wir groß, schwerknochig, stark und wendig sein, aber als Welpen sind wir nur ein Ball voller Spaß. Und Sie werden unsere Welpenpersönlichkeit für eine ganze Weile genießen; Gerüchten zufolge sind wir eine langsam bis ausgereifte Rasse. Shhh , y ou hat es nicht von mir gehört ...

2. Australian Shepherd

Du wusstest, dass ich auf dieser Liste stehen würde! Entwickelt auf amerikanischen Ranchs, bin ich eine geliebte Workaholic-Rasse mit einem zuverlässigen Herdentrieb. Ich übertrumpfe die meisten anderen Rassen, die an Agilität, Herdenhaltung und Fliegenball teilnehmen. Können wir helfen, dass wir so gezüchtet wurden, dass wir den ganzen Tag unermüdlich arbeiten? Und wenn Hausgemeinschaft ein Wettbewerb wäre, würde ich das auch gewinnen! Unsere Welpen sind energisch, temperamentvoll und im Vergleich zu den meisten Rassen etwas anspruchsvoller. Sie werden sich in unsere ausdrucksstarken, farbig eingefassten Augen und unsere flauschigen Welpenmäntel verlieben. Sei bereit für raue und stolze Spielzeit; Wir handeln von Aktion, Aktion und Aktion!

3. English Springer Spaniel

Wir Spaniels sind bekannt für unsere freundlichen, liebevollen Ausdrücke, also ist es kein Wunder, dass unsere Welpen zu den süßesten gehören. Wir wurden im 19 . Jahrhundert England von Jägern gezüchtet, um Vögel vom Unterholz zu spülen und zu füttern. Heute hat unsere Rasse zwei Sorten: Feld und Show. Die Feldhunde können mehr Arbeitsintensität zeigen, aber beide Sorten zeigen unsere bekannte Sportlichkeit. Und all unsere Welpen lieben es, unsere gefeierte Freundlichkeit zu demonstrieren. Jetzt sei gewarnt: Unser Nachwuchs wird mutig Puppy Dog Eyes verwenden ( Ich glaube, wir haben das Urheberrecht an ihnen! ), um Sie davon zu überzeugen, sie zu halten, zu füttern oder damit zu spielen. Widerstand ist zwecklos; unser Ausdruck ist unwiderstehlich. 4. Cairn Terrier

Wir lebhaften Terrier Welpen (und speziell wir Cairn Welpen, ich würde hinzufügen!) Fesseln unsere Familien mit unserer Kraft, Charisma und Charme. Vor Jahrhunderten in Schottland entwickelt, um Ungeziefer in Felsen und Klippen zu jagen, hielten wir auch Farmen frei von Nagetieren. Animiert und bezaubernd, unsere Welpen sind klein, aber bereit, die Welt zu erobern. Die Ohren eines Erwachsenen stehen auf, aber unsere Welpenohren sind herrlich fallen gelassen. Erwarten Sie nicht, dass beide Ohren gleichzeitig aufstehen. Wir haben vielleicht ein komisches Stadium, wenn ein Ohr aufsteht und das andere Ohr weiter fällt. Ergänzt einfach unseren Welpenaufruf!

5. Löwchen

Wir sind legendäre Hunde des Königshauses, die für eine gemütliche Kameradschaft gehalten werden. Wir waren ein geschätzter Bettgenosse; Künstler würden unser Bild auf dem Grab eines Ritters schnitzen, wenn er im Bett starb. Unsere Familien putzten unsere Haare, um Löwen zu ähneln, und daher unser Spitzname Little Lion. Aber während Sie uns an unserem unverwechselbaren Lion Trim erkennen (

zumindest, wenn wir auf Sendung gehen! ), erwarten Sie nicht, dass unsere Welpen in Aussehen und Temperament entweder Lion-artig sind. Wir sind fröhliche, charismatische Jugendliche, nicht im Geringsten. Und wir sind zu beschäftigt damit, herumzuspielen, um einen Haarschnitt zu machen, geschweige denn ein Lion-do! Top-Foto:

Englischer Springer Spaniel mit freundlicher Genehmigung von Mel Carranza