Was sind Knopfohren und welche Hunderassen haben sie?

Rassen

Ich habe fünf Rassen gebeten, uns ein Ohr ( natürlich! ) über ihre Ohren zu geben . Denn während Rassen wie die Basenji Ohren haben und Rassen wie die Bloodhound hängende Ohren haben, können diese Rassen (typischerweise ein inoffizieller Ausdruck!) "Knopfohren" haben. Ihre Ohren sind halb aufrecht, mit umgebogenen Spitzen einige der Ohröffnungen. Lasst uns ihnen ein Ohr geben:

1. Smooth Fox Terrier

Ich bin selbstbewusst, charismatisch und (wie jeder gute Terrier sein sollte) nur ein bisschen ruppig. In Großbritannien entwickelt, um Ungeziefer über und unter Wasser zu fangen, kann ich mit Leichtigkeit eine Reihe von Ereignissen bewältigen. Aber während ich die Panikknöpfe des Lebens nicht oft drücke, habe ich klassische Knopfohren. Du wirst bemerken, dass meine Ohren aufrecht sind, aber dann nehmen sie eine bezaubernde Verbeugung über meinen Gehörgang. Oh, und hier ist noch etwas Entzückendes an uns: Wir sind leichtfüßig, schnell und charismatisch. Wir sind auch wenig aussagend, so dass die Pflege ein Kinderspiel ist. Vielleicht spähen wir uns so oft unter die Ohren, dass sie sauber bleiben!

2. Shetland Sheepdog

Meine kleinen Ohren stehen etwa drei Viertel aufrecht, nur die kleine Spitze bricht nach vorne. Genau genommen würde ich meine Ohren eher als Knopf als Knopf bezeichnen, aber ich nehme die niedliche als Knopfbezeichnung mit einer Röte und einer Verbeugung. Ich bin eine der intelligentesten Rassen, also ist viel zwischen meinen Ohren passiert. Die Menschen auf den Shetlandinseln entwickelten mich zu einem kleinen, robusten Hund, der Gärten beschützte, Schafe hütete und neben Menschen arbeitete. Meine Neigung zu bellen ( Ich bin sicher nicht geknallt! ) wurde zum Wachdienst ermutigt und um Lämmer vor großen Vögeln auf den Inseln zu schützen. Natürlich erleichterte mein ausgezeichnetes Sehen und Hören meine Pflichten als Wachhund.

3. Manchester Terrier

Sie können mich für meine tiefschwarze und reiche Mahagonibraun Färbung erkennen. Schließlich wurden meine Vorfahren die Black and Tan Terrier genannt. Meine Vorfahren behielten die Manchester Inns (und viele andere) frei von Ungeziefer. Heute zeigen wir weiterhin unsere bemerkenswerte Jagd in Sportarten wie der Scheunenjagd. Wir haben zwei Sorten: Spielzeug wiegt weniger als 12 Pfund; Wir Standards wiegen 12 bis 22 Pfund. Unsere Toy Cousins ​​haben nur aufrechte Ohren, aber wir Standards haben aufrechte, abgeschnittene oder (meine persönliche Lieblings!) Knopfohren. Beachte, wie meine Ohren meinen zutiefst aufmerksamen, erkennenden Ausdruck umrahmen? Wir sind hell wie ein Knopf!

4. Airedale Terrier

Ich werde meine Ohren für dich beschreiben, aber zuerst werde ich meine bemerkenswerte Geschichte skizzieren. Ich wurde von den Briten als Allzweckhund gezüchtet. Wir jagten Kleinwild, töteten Ratten, schützten Häuser und halfen Wilderern auf den Landgütern des Landadels (wir wussten natürlich nicht, dass es Wilderei war!). Wir haben in den Weltkriegen in Such- und Rettungsrollen sowie Boten gedient. Ich bin bemerkenswert vielseitig, intelligent und selbstbewusst, aber ich genieße es auch, gelegentlich den Clown zu spielen. Was meine Ohren betrifft, sind sie V-förmig. Die Oberlinie meiner gefalteten Ohren fällt über die Höhe meines Schädels. Persönlich denke ich, dass meine Ohren meinen "Lass uns gehen!" Terrier-Perfekten Ausdruck akzentuieren. Aber vielleicht bin ich voreingenommen ...

5. Australian Shepherd

Ich bin stolz auf meine Arbeitsmoral, Athletik und all-amerikanische Geschichte, aber (da du gefragt hast) werde ich über meine Ohren sprechen. Mein Rassestandard sagt, dass meine Ohren dreieckig sind und dass sie bei voller Aufmerksamkeit vorwärts und rückwärts brechen. Scheinbar fallen manche wie eine Rose auf die Seite, aber ich überlasse diese Erklärung meinen charakteristisch rosaroten Greyhound-Freunden. Ob wir sie Knopfohren nennen oder nicht, die Funktionalität meiner Ohren ist unschlagbar. Sie hängen nicht zu tief (was die Feuchtigkeit halten würde), aber sie stehen auch nicht zu hoch (wodurch Schmutz eindringen könnte). Sie sind genau richtig. Ranchers in Amerika fanden uns auch richtig, um die Arbeit zu erledigen. Unsere Arbeit, sowohl historisch als auch heute, ist direkt am Button!

Zum Seitenanfang Foto: Australian Shepherd mit freundlicher Genehmigung Moira Cornell; Bethany Howell Fotografie

Foto der Homepage: Australian Shepherd mit freundlicher Genehmigung von Moira Cornell