Erdnussbutter + Hunde = Glückseligkeit in neuem Fotobuch von Greg Murray

Pix Wir lieben

Als der in Ohio lebende Hundefotograf Greg Murray seine Rettung sah, holte ein Cane Corso Mastiff namens Bailey auf in einer glückseligen Träumerei, die versucht, Erdnussbutter von ihrem Gesicht zu lecken, wurde er mit spielerischer Inspiration getroffen: Was, wenn er andere Hunde in ähnlichen Zuständen der kleinen Wechselwirkung mit Erdnussbutter fing?

So wurde geboren Erdnussbutter-Hunde , ein neues Buch, das über 140 Pooches zeigt, die ihrem Lieblingssnack sehr nahe kommen.

Hier ein Blick in das Projekt.

Auf seiner Facebook-Seite finden Sie mehr von Gregs Fotos.