Menschen und ihre Rettungshunde werden eins in 'Reflection of Me'

Pix Wir lieben

Reflection of Me ist eines der auffälligsten Fotoprojekte, die Sie je gesehen haben sehen. Es ist die Idee des in Los Angeles lebenden Isaac Alvarez, der geschickt die Köpfe verschiedener Hunde mit den Körpern ihrer menschlichen Besitzer verbindet.

"Ich wollte diese Serie machen, um ein Bewusstsein für Rettungshunde zu schaffen und [zu bringen ] Licht, dass alle Rassen nicht schlecht sind ", sagt Isaac und fügt hinzu, dass er" krank und müde "sei von Menschen, die seine eigenen Pit Bulls beurteilen.

Während des Projekts hat Isaac seine Freunde gebeten, sich so zu kleiden, wie es ihnen passt Hunde Persönlichkeit. Sehen wir uns ein Beispiel von Reflection of Me an.

Schauen Sie sich mehr von Reflection of Me bei Instagram an.