Warum wir (fast) immer zwei Welpen auf einmal ernähren

Foster

2016 war das Jahr der Welpen für uns. Normalerweise pflegen wir Hunde jeden Alters, aber wir haben erkannt, dass wir aus Sicherheitsgründen nur Welpen oder Kleinhunderassen während der Ziegenfrischsaison auf unserem Bauernhof pflegen müssen - ungefähr von Januar bis Mai. Letztes Jahr haben wir das ganze Jahr Welpen bekommen, hauptsächlich weil wir so viele Welpen hatten, die Pflegefamilien brauchten. In der Regel, wenn wir junge Welpen pflegen, nehmen wir ein Paar. Für uns scheint das am besten zu funktionieren.

Meistens tauchen Welpen auf unserem Radar auf, es ist ein ganzer Wurf. Das ist normalerweise irgendwo zwischen drei und einem Dutzend. Wir zeichnen fast immer die Linie um zwei. Wir haben schon drei gemacht, aber aus irgendeinem mystischen Grund, eskaliert die Schwierigkeit der Koordination von Fütterung und Töpfchentraining exponentiell nach zwei. Außerdem ist eine Ihrer wichtigsten Aufgaben als Pflegeperson, alle Tiere in Ihrer Obhut zu sozialisieren, und ich finde, dass es schwieriger wird, mit jedem Welpen genug zu arbeiten, wenn wir mehr als zwei haben. Dies ist bei Ihnen vielleicht nicht der Fall. Wenn Sie mehr als zwei nehmen und richtig miteinander in Kontakt treten können, tun Sie es auf jeden Fall!

Wir nehmen auch fast nie nur einen. Es sei denn, es gibt buchstäblich nur einen in Not. Und wir haben mehrere Gründe dafür. Die erste ist, dass der Umzug in eine neue Umgebung und weg von Mama oder anderen Geschwistern ist hart genug. Wenn sie ganz von alleine kommen, scheint diese Anpassung noch schwieriger. Ich würde sagen, 75 Prozent unserer Welpen weinen in der ersten Nacht, in der sie hier sind, und müssen an einem neuen, fremden Ort schlafen, ohne die Familie, an die sie gewöhnt sind. Diese Zahl geht mit einem einzigen Welpen an 100 Prozent.

Unser Solo-Typ letztes Jahr war Keyser Soze. Er weinte so sehr, dass es mich beinahe zum Weinen brachte, und er würde sich nicht von dem großen "Ersatz-Mama" -Kuscheltier täuschen lassen, das wir benutzen, um neuen Welpen Trost zu spenden. Er wurde auch nicht besser, als die Kiste in unser Schlafzimmer kam. Und so schlief er die ersten paar Nächte mit uns im Bett. Was für mich nett war, aber keine gute Angewohnheit, einen Welpen einzufangen, der in einem Haus enden könnte, wo das nicht in Ordnung ist. Glücklicherweise fand er, wie alle Welpen, in ein paar Tagen seinen Schritt und ging danach glücklich zu seinem eigenen Hundebett. Sobald die Anpassung an die Schlafarrangements erfolgt ist, finden wir, dass es auch ihnen hilft, ein Geschwister zu haben andere und sättigen den Welpen zum Spielen fahren. Unsere eigenen zwei Hunde werden schließlich mit einem Einzelwelpen spielen, aber jeder Pflegetermin beginnt damit, dass sie dem Welpen das richtige Verhalten zeigen. Oft bedeutet das, dass Welpen ihre Gefühle verletzt bekommen, während sie diszipliniert sind, und so passiert das Spiel erst, wenn sie einige der Grundregeln gelernt haben. Mit einem Geschwister können sie beide Dinge gleichzeitig tun. Je älter unsere eigenen Hunde werden, desto weniger haben sie sogar das Gefühl, mit Welpen zu ringen. Ich denke, dass Spielen ein wichtiger Teil des Lernens ist, wie man ein Hund wird, also sorgt ein Paar dafür. Schließlich bin ich nur einer jener Leute, die denken, dass zwei Hunde gar nicht so viel härter sind als einer. Wenn du einen fütterst und einen Welpen nach jeder Mahlzeit und jedem Schlaf herausnimmst, warum tust du das nicht einfach zu zweit? Ja, anfangs sind es doppelt so viele Unfälle. Ja, es könnte bedeuten, dass die Kabel / Schuhe / Fernbedienungen zweimal gekaut wurden, aber all diese Dinge sind vorübergehend. Hoffentlich, bis sie zur Adoption bereit sind, hat die Welt noch zwei Hunde, die bereit sind, in immerwährenden Häusern gute Bürger zu sein. Und das ist das ultimative Ziel.

Habe ich zwei gute Bürger in zwei Häusern für immer erwähnt? Weil das für uns nicht verhandelbar ist. Während junge Welpen zusammen gedeihen, ist das oft nicht der Fall, wenn sie älter werden. Wir platzieren niemals Geschwister in einem einzigen Zuhause. Aber ich werde das in meinem nächsten Artikel aufnehmen.