2 Monate alter Welpe: Was zu erwarten ist

Im zweiten Lebensmonat des Welpen haben sich seine Sinne vollständig entwickelt und die Neugierde, die in den ersten Wochen so freizügig gezeigt wurde, wird nun mit Vorsicht gedämpft . Minimiere potenziell überraschende Erlebnisse während dieser Zeit und halte deine Reise außerhalb des ersten Tierarztbesuchs deines Welpen, wo er seine erste Impfstoffrunde erhält, auf ein Limit begrenzt. Du solltest auch vermeiden, dein neues Haustier in den Hundepark zu bringen, bis er seine ersten Schüsse hat, damit er nicht etwas von seinen neuen vierbeinigen Freunden fängt.

Während deines ersten Besuchs beim Tierarzt, gib dein Bestes Es ist eine positive Erfahrung, da es den Ton für seine Verbindung mit dem Tierarzt für den Rest seiner Tage geben wird. Im zweiten Monat deines Welpen beginnst du auch deine Abenteuer mit Housetraining und bringst deinen Hund in seinen eigenen sicheren Hafen: seine Kiste.

Folgendes solltest du bei einem 2 Monate alten Welpen beachten:

"Wie du deinen Welpen an eine Kiste gewöhnt hast
Wenn du deinem Welpen eine Kiste gibst, gibst du ihm einen Platz, der sicher und sicher ist. Nicht nur, dass du ihn körnst, gibt dir Ruhe, er ahmt die Höhle nach Atmosphäre, die er natürlich sucht. Es stellt auch einen Bereich zur Verfügung, den er wahrscheinlich nicht verschmutzt und hilft so beim Training im Haus. Aber wie bringt man seinen Welpen dazu, ihn zu akzeptieren und vielleicht sogar wie eine Kiste? einfache Schritte " " Die erste Impfrunde Ihres Welpen

Eine der dringendsten und verwirrendsten Aufgaben bei der Pflege Ihres Welpen ist es sicherzustellen, dass er zur richtigen Zeit die richtigen Impfstoffe erhält Hunde brauchen jedes Jahr einen Impfstoff (außer für Tollwut, was erforderlich ist), aber mit Welpen ihre Impfstoffe sind entscheidend. Sehen Sie sich unseren Leitfaden für die erste Impfstoffrunde des Welpen an.
Haustraining für Ihren Welpen in (fast) einer Woche

Ja, das Haustraining kann in etwa einer Woche durchgeführt werden. Die Schlüssel zum schnellen Training Ihres Welpen sind: Zeit, Hartnäckigkeit, Geduld und Beständigkeit. Sie müssen vielleicht ein wenig Freizeit von der Arbeit nehmen, aber es wird sich später auszahlen. So fangen Sie an: "
" Überprüfen Sie die Ernährung Ihres Welpen auf optimale Gesundheit

Bis jetzt haben Sie wahrscheinlich die Empfehlungen Ihres Züchters oder Rettungsdienstes für das Futter Ihres Welpen befolgt. Jetzt ist eine gute Zeit, um seine Ernährung und die Menge, die er isst, zu überprüfen. Aber wie bestimmen Sie die beste Nahrung und Menge für Ihren Welpen? Hier ein kurzer Überblick "
was im 3. Monat zu erwarten ist"