6 Dinge über ältere Hunde zu lieben

Gute Ratschläge

In einem schlecht gestalteten kosmischen Schluckauf leben Hunde ein kürzeres Leben als Menschen. Es ist leicht, dich von dieser Tatsache hängen zu lassen. Zu Ehren des Adoptierens eines Senioren-Tiermonats, lassen Sie uns einige der vollkommen unvollkommenen Dinge besprechen, die an älteren Hunden zu lieben sind.

1. Gepierter Schnauze

Mein 12 Jahre alter Deutsch Shorthair Pointer Mix, Riggins, ist fast ganz schwarz. Seine Brust und Pfoten sind weiß mit schwarzen Punkten. Das macht ihn nicht nur absolut hinreißend, sondern macht es auch sehr leicht, das graue Fell zu sehen, das jetzt auf seinem Gesicht und seinen Hinterbeinen zu sehen ist. Ich nenne ihn ausgezeichnet. Immerhin wissen wir alle, dass ein wenig Pfeffer im Bart einen Kerl wärmer macht!

Vor kurzem habe ich ihn für ein Fotoshooting mitgenommen, etwas, was wir vorher gemacht haben. (Was? Sie meinen, Sie haben keine professionellen Bilder von Ihrem Hund? Sie sollten!) "Komm schon, Riggins", sagte ich. "Wir müssen Ihre ausgezeichnete Schnauze dokumentieren!"

2. Hörprobleme

Um die Wahrheit zu sagen, ich glaube Riggins nutzt sein schlechtes Gehör zu seinem Vorteil. Der kleine Schlingel! Wir werden auf einem Wanderweg sein und ich werde ihn anschreien, langsamer zu machen oder aufzuhören, auf mich zu warten. Mehr als einmal hat er meine Befehle ignoriert und beginnt stattdessen zu beschleunigen. Das bringt mich nur dazu zu joggen, nachdem er geschrien hat: "Du bist nicht mehr so ​​schnell, alter Mann!", Als ich die Lücke zwischen uns schließe.

3. Änderungen im Kuschelverhalten

Es gibt nichts NICHTS in der Welt, das ich mehr liebe als mit Riggins zu kuscheln. Er sprang mit mir auf das Bett und ich löffelte ihn und vergrub mein Gesicht in seinem Fell. Die Arthritis in seinen Hinterbeinen hat den Aufstieg zur Oberseite der Matratze für ihn schwierig gemacht. Ich habe eine Bettenrampe und eine Treppe ausprobiert. Er mag keinen von beiden. Wenn er nicht aufspringen kann, kommt er nicht auf.

Jetzt muss ich zu ihm gehen. Damit bin ich einverstanden. Bevor ich schlafen gehe und mich morgens fertig mache, werde ich mich mit ihm auf sein Bett legen. Wenn ich Glück habe, kann ich meinen Körper hinter ihm drücken, um einen guten Löffel zu kuscheln, aber normalerweise lag ich einfach neben ihm, küsste seine Schnauze und kratzte hinter seinen Ohren.

4. Beulen und Beulen

Als Riggins jung war, musste jede kleine Unvollkommenheit an ihm sofort entfernt werden. Mein Baby würde nichts weniger als perfekt sein. Als älterer Hund hat er Beulen, die Sie fühlen, wenn Sie ihn streicheln. Jetzt sage ich dem Tierarzt, nachdem er getestet hat, ob sie etwas Ernstes sind, sie in Ruhe zu lassen. Es gibt keinen Grund, arme Riggins Operationen zu machen, die nur kosmetisch sind. Es stört ihn überhaupt nicht, also warum sollte es mich stören?

5. Arthritischer Gang

In seiner Jugend war Riggins ein Athlet. Jahrelang wanderten wir mindestens zweimal pro Woche - oft vier oder fünf Mal. Mein Furkid liebte es zu rennen und musste auf einem Pfad eine Retrieverglocke tragen, da er schnell genug war, um die Erdhörnchen zu fangen und dann zu essen.

Er ist nicht mehr schnell. In der Tat, wenn er zuerst aufsteht, bevor er sich bewegt, werden seine Hinterbeine ein wenig ziehen. Er hat Probleme damit, auf unseren nicht mit Teppich belegten Böden zu rutschen. Es kann herzzerreißend sein, ihn kämpfen zu sehen, also tue ich, was ich kann, um ihm zu helfen.

Unsere langen Wanderungen sind viel kürzer geworden oder haben sich zu Spaziergängen in der Nachbarschaft verändert. Er liebt es immer noch rauszukommen, und wenn ich eine längere Wanderung ohne ihn mache, ist er nicht sehr zufrieden mit mir, wenn ich ihn zurücklasse.

6. Constant naptime

Als Riggins jung war, hatte er eine verrückte Menge an Energie. Nach der Arbeit machten wir einen 3-Meilen-Lauf, und dann verbrachte ich den Rest des Abends damit, den Ball durch den Saal zu werfen. Ich konnte mir keinen Tag vorstellen, an dem er langsamer werden würde, aber dieser Tag ist gekommen.

Riggins verbringt die meiste Zeit damit, neben meinem Schreibtisch zu schlafen, während ich arbeite. Wenn du sie nicht schlagen kannst, schließe dich ihnen an. Riggins und ich schlummern Champions und es ist eine Aktivität, die wir gerne teilen.

Als Riggins in mein Leben kam, war er eine winzige kleine Fellpfütze. Wir haben in den letzten 12 Jahren viel miteinander durchgemacht und ich würde keinen Moment davon ändern. Als er jünger war, fürchtete ich, dass er alt werden würde, ohne zu wissen, wie ich damit umgehen würde. Stellt sich heraus, wenn Sie jemanden von ganzem Herzen lieben, spielt es keine Rolle, deren Altersprobleme. Immerhin ist Riggins, egal in welchem ​​Alter, in welchen Beulen oder Riggins er sitzt, für immer mein perfekter Junge!

Ein weiteres Problem, mit dem sich ältere Hunde konfrontiert sehen? Übergewichtig sein. Entdecken Sie 10 Gewichtsverlust Tipps für ältere Hunde hier >>