Entschlüsselung von Hundegas - Wann ist das ein Problem?

Gesundheit & Pflege

Haben Sie schon mal mit Ihrem Hund auf der Couch gekuschelt und seltsame Grollen aus seinem Bauch gehört? Hundegas hat einige schwerwiegende Nebenwirkungen. Einige Hunde rülpsen und andere haben das gegenteilige Problem - ihr stinkendes Gas kann einen Raum räumen! "Gas ist ein normales Nebenprodukt der Verdauung", erklärt Tracey Jensen, DVM, Dipl.-Ing. ABVP, Gründungspartner des Wellington Veterinary Hospital in Wellington, Colorado. "Wenn du den Magen gurgeln hörst, ist es Gas und Flüssigkeit. Es ist die gleiche Art von Klängen, die man in einer Getränkedose hört, es klingt einfach anders, weil es in einem Hund ist. Hunde rülpsen genauso wie Menschen und sie blähen Gas aus dem Darm aus. "

Was ist normal und was nicht, wenn es um Hundegas geht?

Eine kleine Portion Magengurgeln, Aufstoßen oder gar Furzen ist normal für die meisten Hunde, aber übermäßiges Hundegas kann ein Problem signalisieren. "Wenn es abnormal ist, wenn es in Volumen oder Geruch übermäßig ist", sagt Dr. Jensen. "Wenn es konsistent oder hartnäckig ist, ist es ein Anzeichen für eine Vielzahl von verschiedenen Dingen, die einen Besuch bei Ihrem Tierarzt rechtfertigen."

Übermäßiges Gas kann durch eine nicht-ideale Diät verursacht werden. Wenn die Zutaten in der Nahrung Ihres Hundes schwer zu verdauen sind, kann es zu Rülpsen, Magengluckern oder Blähungen kommen. Große Mengen von Gas oder sehr übel riechendem Gas können auch Anzeichen für entzündliche Darmerkrankungen oder Darmparasiten sein.

Diagnose von abnormalem Hundegas

Wenn Ihr Hund sehr gashaltig ist, könnte Ihr Tierarzt bestimmte Tests durchführen wollen. vor allem ein Fäkaltest, um nach Parasiten zu suchen. Wenn Sie zu der Verabredung gehen, bringen Sie eine frische Stuhlprobe, das Etikett von der Nahrung Ihres Hundes und irgendwelche Ergänzungen oder Leckereien, die Ihr Hund zu Hause bekommt. Wenn keine offensichtlichen Probleme entdeckt werden, könnte Ihr Tierarzt mit Ihnen darüber sprechen, Ihren Hund auf eine höhere Qualität des Futters für eine bessere Verdaulichkeit umzustellen und vielleicht tägliche Probiotika hinzuzufügen.

"In unkomplizierten Fällen, wenn es kein zugrunde liegendes medizinisches Problem gibt, Probiotika sind fantastisch ", rät Dr. Jensen. "Probiotika unterscheiden sich in ihrer Wirksamkeit und in den Beweisen für die spezifische Herstellung von Probiotika, also besuchen Sie auf jeden Fall Ihren Tierarzt, damit er Ihnen empfehlen kann, welche Probiotika für Ihr Haustier am besten geeignet sind."

Es ist jedoch sicher, Ihren Hund klein zu halten Mengen von Naturjoghurt als ein gesunder Snack, er wird wahrscheinlich nicht viele Vorteile von den Probiotika in Joghurt zu finden. "Lass uns ehrlich sein, Hunde und Katzen essen Dinge, von denen wir niemals träumen würden", sagt Dr. Jensen. "Sie haben ziemlich robuste Verdauungssysteme. Aus diesem Grund sind die Probiotika, die Sie in Joghurt finden, nicht stark genug, um in den Verdauungstrakt unserer Haustiere zu gelangen. "

Ja, einige Hunderassen sind anfälliger für Gas!

Irgendein Hund Rassen sind anfälliger für Gas einfach wegen der Art, wie sie gebaut werden. Die eingedrückten Gesichter der brachyzephalen Rassen, einschließlich Boston Terrier, Boxer, Bulldoggen und Möpse, verursachen, dass diese Hunde Luft schlucken, während sie essen, was zu überschüssigem Gas in ihrem Verdauungstrakt führen kann. Wenn Sie eine kurznasige Rasse haben, verstehen Sie die Realität des Lebens mit einem stinkenden, gasartigen Hund (gut, dass sie so süß sind!).

Wie Sie helfen können, wenn Ihr Hund Gas bekommt

Es gibt einige Schritte Sie können nehmen, um Ihrem flachgesichtigen Hund Gas zu helfen. Stellen Sie zuerst sicher, dass das Futter, das Sie zu sich nehmen, sehr hochwertig und gut verdaulich ist. Wenn Sie nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber. Als nächstes überlegen Sie, Ihrem Hund täglich Probiotika zu verabreichen.

Sobald diese Dinge vorhanden sind, sehen Sie sich den Weg Ihres Hundes an. "Kauen ist der erste Teil der Verdauung", sagte Dr. Jensen. "Wenn Hunde ihre Nahrung einatmen, umgehen sie diesen wichtigen Schritt. Trockenfutter ist einfach in den Mund zu schaufeln. "

Sie können auch spezielle Futterschalen für Haustiere finden, die kurznasigen Hunden helfen sollen, bequemer zu essen und weniger Luft zu schlucken, und es gibt sogar einige Marken von Trockenfutter brachycephalische Rassen im Hinterkopf. "Tierfutterfirmen haben angesprochen, wie diese kurznasigen Hunde ihre Nahrung aufnehmen und Futter herstellen, um die Menge an Luft zu minimieren, die diese Tiere aufnehmen, wenn sie ihre Nahrung aufnehmen", sagte Dr. Jensen. "Für Hunde, die ihre Nahrung nicht kauen, sind kleinere Kroketten oder Kroketten mit größeren Oberflächen wie solche, die wie LifeSavers geformt sind, vorzuziehen."

Ein paar andere Tricks, die helfen könnten, die Luft während der Mahlzeiten zu schlucken und die allgemeine Vergasung eines Hundes zu reduzieren? Erhöhe die Futternäpfe oder gib etwas Wasser hinzu. "Indem man dem Trockenfutter ein wenig Wasser hinzufügt, genau wie man Milch auf Getreide gießen würde, würden aggressive Esser eher" Runden "machen als" essen ". Wenn sie ihre Zunge wie eine Schöpfkelle anstelle einer Schaufel benutzen, verlangsamen sie sich und schlucken weniger Luft. "