How To Stop Diarrhoe bei Hunden Diese Ferienzeit

Health & Care

Mit all den Dingen, um Ihre Liste während der geschäftigen Ferienzeit, das letzte, was Sie brauchen, ist ein Hund mit explosivem Durchfall - yikes! Leider erleben viele Hunde in den Ferien Magenverstimmungen. Durchfall kann von mild bis schwer sein, manchmal mit einem sehr kranken Welpen, der tierärztliche Behandlung benötigt. Natürlich geschieht das normalerweise nachts, an einem Wochenende oder - schlimmer noch - direkt am Morgen der Familienferienparty. Wir beschreiben einige Ursachen von Durchfall bei Hunden während der Ferienzeit und einige Hausmittel, die milde Fälle davon behandeln.

Urlaub Durchfall bei Hunden Auslöser # 1: Feiertags Stress

Sie können einige Schritte unternehmen, um Poop Explosionen während zu verhindern die schönste Zeit des Jahres. Erstens, wissen Sie, dass die Hektik der Ferien bei vielen Hunden Durchfall verursacht, besonders bei denen, die auf natürliche Weise ängstlich oder scheu sind.

"Die Ferien sind stressig für Haustiere und sie sind stressig für Haustiere", erklärt der integrative Tierarzt Carol Osborne, DVM, von der Chagrin Falls Pet Clinic in Chagrin Falls, Ohio. Hunde sind Gewohnheitstiere. Leute, die kommen und gehen, Ferienfeste und Dekorationen, und Veränderungen in der Routine können Hunde abwerfen, so dass sie sich besorgt und unruhig fühlen. Solcher Stress kann zu allgemeinen Magenverstimmungen einschließlich Durchfall führen.

Urlaub Durchfall bei Hunden Auslöser Nr. 2: Essen

Ein weiterer großer Auslöser von Feiertagshyparie bei Hunden ist zu reichhaltige Nahrungsmittel oder Nahrungsmittel, die Ihr Hund normalerweise nicht isst Essen. Obwohl die meisten Menschen sich in den Ferien ein wenig verwöhnen können, können fettreiche und reichhaltige Lebensmittel den Verdauungstrakt Ihres Hundes verheeren.

"Viele Leute nehmen die Fetzen von jedermanns Teller und werfen sie in die Hundeschüssel", Dr. Osborne sagt. "Wenn du es nicht isst, sollte es auch nicht dein Haustier." Gib deinem Hund nie Knochen, Geflügelhaut, Fett oder Grizzle aus Fleisch oder sehr buttrigen, fettigen oder fetten Speisen. In einigen Fällen kann zu viel fetthaltige Nahrung sogar Pankreatitis verursachen, eine ernste und potentiell lebensbedrohliche Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die zu schwerem Durchfall und Erbrechen führt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihr Hund keine besonderen Leckerbissen genießen kann die Feiertage. Obwohl einige Hunde die Läufe zu jeder Zeit bekommen, wenn sie etwas anderes als ihr Hundefutter essen, haben viele Hunde kein Problem damit, kleine Mengen gesunder "Menschen" zu essen.

"Für die meisten Tiere ist nichts falsch daran, eine schönes Stück Putenbrust, ein bisschen Kartoffelbrei und ein paar grüne Bohnen ", sagte Dr. Osborne. "Eine Mahlzeit wie diese wäre für Ihr Haustier genauso gesund wie für Sie." Denken Sie daran, dass Snacks immer weniger als 10 Prozent der Nahrung Ihres Haustiers ausmachen und einfach serviert werden sollten (frei von Gewürzen, Butter, Zwiebeln, usw.]

Feiertagsdurchfall bei Hunden verhindern, indem Stresslevel niedrig gehalten werden

Dr. Osborne empfiehlt, während der Ferien so lange wie möglich an der Routine Ihres Haustieres festzuhalten. Das bedeutet regelmäßige Essenszeiten, übliche Spaziergänge und so viel Aufmerksamkeit und Spiel wie immer. Ziel ist es, bei der normalen Ernährung Ihres Hundes zu bleiben und die Lebensmittel und Leckereien auf ein Minimum zu reduzieren. "Üben Sie Ihre Haustiere vor dem Essen und nach dem Essen, und stellen Sie sicher, dass sie für mindestens eine Stunde ausruhen, um viele Dinge zu vermeiden, einschließlich Blähungen", rät Dr. Osborne.

Wie Holiday Diarrhoe in Hunde durch Diät zu beheben

Wenn Ihr Hund Durchfall bekommt, insbesondere wenn er über ein Wochenende, einen Feiertag oder nachts auftritt, wenn Ihr Tierarzt geschlossen ist, versuchen Sie 24 Stunden lang, eine fade Diät einzunehmen, um zu sehen, ob sich die Symptome Ihres Hundes verbessern. Denken Sie an: gekochte, hautlose Hühnchenbrust, gemischt mit normalem gedünstetem, weißem Reis, oder verspanntem Hühnerbabynahrung und Reis. Wenn Sie möchten, können Sie einen Esslöffel von natürlichem Bio-Joghurt für einige zusätzliche Probiotika hinzufügen.

Diese Art von Diät ist in Ordnung, um Ihren Hund für ein paar Tage zu füttern, während er sich von einem Durchfall oder Erbrechen erholt, aber es ist nicht vollständig und ausgewogen, damit es nicht die wesentlichen Nährstoffe liefert, die Ihr Hund auf lange Sicht braucht.

Helfen Sie Ihrem Hund, Flüssigkeiten zu ersetzen, wenn er Durchfall hat

Das Wichtigste, um einem Hund mit Durchfall zu helfen, ist, ihn durch Flüssigkeitswechsel hydratisiert zu halten. "Das Problem mit Durchfall ist nicht der Durchfall selbst, sondern der Flüssigkeitsverlust infolge des Durchfalls kann zu einem ernsteren Problem werden", sagt Dr. Osborne. "Eine schöne Schüssel mit natriumarmer Hühnersuppe ist warm und das bisschen Natrium darin fördert die Flüssigkeitsaufnahme. Oder brauen Sie eine Tasse Kamillentee, lassen Sie es abkühlen, dann legen Sie es in die Wasserschale.

Kürbis ist ein weiteres gutes Zuhause Fix für Urlaub Durchfall bei Hunden

Canned Kürbis ist ein weiteres großes Hausmittel gegen Durchfall. Es ist auch hilfreich bei Verstopfung, so dass es eine gute Sache ist, auf der Hand zu bleiben. "Kürbis enthält sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe, so hilft er bei Durchfall, das Wasser aus dem Stuhl herauszuziehen, und wenn das Tier verstopft ist, kann es auch die Dinge lockern", rät Dr. Osborne Teelöffel für kleine Hunde, 2 Teelöffel für mittlere Hunde und 1 Esslöffel für große Hunde. Stellen Sie sicher, dass Sie einfach eingemachten Kürbis und nicht in Dosen Kürbiskuchen Mix verwenden, der Zucker und Gewürze enthält. Probiotika, die freundliche Bakterien haben, die für das Verdauungssystem von Vorteil sind, können ebenfalls helfen.

Das Endergebnis über Urlaub Durchfall bei Hunden

Behalten Sie Ihren Hund im Auge, um sicherzustellen, dass der Durchfall sich verbessert. Wenn Ihr Hund keine Flüssigkeiten zu sich nimmt oder Flüssigkeiten nicht zurückhalten kann, ist es Zeit für den Tierarzt. "Durchfall, der länger als 24 Stunden andauert und / oder bei einem kranken Tier auftritt, bei dem es sich um ein Tier handelt, das seinen Appetit verloren hat, depressiv, lethargisch und / oder erbrechen ist, erfordert eine tierärztliche Intervention", rät Dr. Osborne .

Sich selbst mit Urlaubskarieren abmühen? So behandeln und verhindern Sie Durchfall >>