Rezept: Fleischbällchen für Hunde - und Menschen

Dieses Rezept stammt von meinem Tierarzt Real Food For Dogs Buch. Der beste Teil ist, dass dieses Rezept auch für Leute ist, die es Zeit und Geld sparen.

Rezept: Marvelous Mutt Fleischbällchen

Zutaten:

  • 1 Pfund mageres Rinderhack oder Lendenstück
  • 2/3 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1 große Karotte, fein gehackt
  • 3/4 Tasse Paniermehl
  • 1 Ei, enthallt
  • 6 Esslöffel Tomatenmark (natriumarm)

Anfahrt:

  1. Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Alle Zutaten in eine mittelgroße Schüssel geben.
  3. Mit dem Löffel ausschöpfen und zu Mini-Fleischbällchen rollen.
  4. Die Fleischbällchen auf einen Keks legen Blatt mit fettfreiem Kochspray.
  5. 15 bis 20 Minuten backen.
  6. Vor dem Servieren abkühlen und in einem Behälter mit Deckel im Kühlschrank aufbewahren.

Um zu zeigen, wie beliebt diese Fleischbällchen sind, Schaut euch diesen YouTube-Video-Link zu Ehren von Chippers Geburtstag an: youtube.com/watch?v=K6z6kA5cNhU.

Arden Moore, der Gesundheits- und Sicherheitscoach für Haustiere, ist ein Haustierverhaltensberater, Meister-zertifiziertes Erste-Hilfe-Haustier Tor, Autor und Moderator der Oh Behave Show auf Pet Life Radio. Erfahren Sie mehr unter ardenmoore.com.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erschien im PetAnimalsBlog-Magazin. Haben Sie das neue PetAnimalsBlog-Print-Magazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Melden Sie sich jetzt an, um das PetAnimalsBlog-Magazin direkt zu erhalten!

Weitere Rezepte für gesundes, hausgemachtes Hundefutter finden Sie auf Whole Dog Journal >>

Entdecken Sie mehr Dog Rezepte auf PetAnimalsBlog.com: <<<< Kokosöl Rezepte für Hunde: Einfache Leckereien Ihre Welpen lieben

  • Dog Treat Rezept des Monats: Welpen-Hühnchen-Burger
  • Hundegeschenk-Rezept des Monats: Kira's Herzhafte Geburtstag-Cupcakes!