5 Große Rassen, die gute Wohnung machen Hunde

Rassen

Welche großen Hunderassen - oder Mischungen von großen Hunderassen - machen gute Wohnung Hunde? Die Größe ist nur ein Faktor *. Energiegehalt, Intensität, Bellen und Anpassungsfähigkeit sind ebenfalls wichtig. Schließlich muss ein Wohnungshund ruhig und bequem in der einzelnen Wohnung wohnen, aber auch in den öffentlichen Bereichen friedlich mit anderen Menschen und Tieren koexistieren. Diese großen Hunderassen können Sie mit ihrer Wohnungstauglichkeit überraschen.

* Einige Wohnungen haben Regeln, die Hundegrößen beschränken oder bestimmte Rassen verbieten . Überprüfen Sie Ihre Gebäude- oder Grundbesitzvorschriften, bevor Sie eine Rasse anpflanzen oder kaufen Sehen Sie, ob die Versicherung Ihres Mieters auch für große Hunde gilt.

Mastiff

Ich wurde entwickelt, um in alten Militärs zu arbeiten und meine Menschen zu bewachen und zu bekämpfen. Heute bin ich ein diplomatischer, eher ruhiger Familienhund. Ich bin natürlich ein Wachhund (und eine Huckuva Abschreckung mit meiner Größe!), Aber ich bin nicht dazu geneigt, unnötig zu bellen. Obwohl ich ungefähr 150 Pfund wiege, brauche ich keinen großen Garten oder Lebensraum. Tatsächlich sind meine Übungsanforderungen im Allgemeinen mit täglichen Spaziergängen zufrieden. Ich bin geneigt, einen Großteil des Tages zu dösen; entweder ein großer oder kleiner Wohnraum wird ausreichen. Und da ich mich nicht so leicht mit anderen Menschen oder Tieren anlegen kann, werden wir auf jeden Fall neue Freunde in der Apartmentanlage treffen. Vielleicht halten Sie ein paar Sabberhandtücher bereit; wir werden mehr Freunde finden, wenn du meinen Sabber aufgewischt hältst!

Clumber Spaniel

Wir sind ein ziemlich großer Spaniel, der ungefähr 70 Pfund wiegt. In England als Jagdhund entwickelt, wurde ich nach dem Gut des Herzogs von Newcastle, Clumber Park, in Nottinghamshire benannt. Sanft und zärtlich, bin ich zielstrebig, wenn ich arbeite ( holen oder Feldarbeit!? ), aber ruhig drinnen. Ich werde mit Ausflügen gut zurechtkommen, aber ich bin auch zuversichtlich, wenn ich während der Arbeit stundenlang Nickerchen mache. Ich bin auch relativ ruhig, es sei denn, Sie werden von Schnarchen gestört. Im Interesse einer vollständigen Enthüllung werde ich gestehen, dass ich ein begeisterter Verlierer bin. Bewahre dein Full-Size-Vakuum auf, wenn du in kleinere Quartiere ziehst.

Shiloh Shepherd

Manchmal wiegen wir 100 Pfund, wir sind eine neue Rasse, die in den Neunzigerjahren von Tina Barber in einem New Yorker Zwinger entwickelt wurde. Barber wollte eine größere, sanftere Sorte des intensiveren Deutschen Schäferhundes. Unsere Temperamente sind oft weicher als die GSDs, und wir sind nicht in seriöser Schutzarbeit beschäftigt. Während wir den Platz in kleinen Wohnungen aufbrauchen, werden wir Ihre Geduld nicht dafür aufbringen, Sie für konstantes Spiel zu nerven. In Innenräumen sind wir eher ruhig und wartungsarm. Draußen schützt mich mein Mantel bei jedem Wetter, also lasst uns den Zeitplan einhalten. Nickerchen sind auch auf dem Plan. Während ich einen beruflichen Hintergrund habe, möchte ich sicher nicht arbeiten alle Tag!

Bullmastiff

Wir wurden von Bulldogs und Mastiffs gezüchtet, um das Wild vor Wilderern zu schützen. Meine Vorfahren brauchten das starke Temperament, um Diebe zu bedrohen, aber die freundlichen Temperamente, um mit ihren Familien zu leben. Wir sind in der Regel still, denn Schweigen war eine Tugend, wenn es darum ging, Ländereien zu bewachen. Heute sind wir ruhige Begleiter im Haus, ob groß oder klein. Wir entspannen den größten Teil des Tages, also obwohl wir Platz einnehmen (ich bin ungefähr 100 Pfund!), Fordern wir nicht. Wir benötigen tägliche Bewegung, aber nicht ganztägige Trainingseinheiten. Und während wir hart aussehen, haben wir kein warmes Wetter. Wir können das Training an heißen Tagen überhitzen, also morgens die Klimaanlage anlassen und bis zum Sonnenuntergang auf unsere Spaziergänge warten.

Standardpudel

Ursprünglich in Deutschland als Arbeitssauger gezüchtet, bin ich schlau, sportlich und nicht annähernd so stilvoll, wie Sie sich vorstellen können. In der Tat war mein beliebter Mantel Trim für Funktion, nicht Flair. Mein Schnitt erlaubt mir, mich leicht durch Wasser zu bewegen; Die längeren Patches schützen meine lebenswichtigen Organe und Gelenke. Heute bin ich ein wunderbarer, anpassungsfähiger Begleiter. Ich werde auch nicht überall in deiner Wohnung verschwinden! Solange du meine Gedanken und meinen Körper trainierst, werde ich bequem in jeder Wohnung wohnen. Eigentlich würde ich lieber in einem kleinen Haus leben und Abenteuer mit dir haben, als allein in einem großen Haus oder Garten zu sein. Ich nehme Sie mit auf Spaziergänge oder Parkzeit, aber ich bin auch in formellen Hundesportarten wie Gehorsam, Beweglichkeit und Rallye ausgezeichnet. Wenn wir in der Nähe eines Hundeparks leben, werden Sie feststellen, dass ich sowohl mit neuen Hunden als auch mit Menschen generell sozial bin.