PetAnimalsBlog DIY: Machen Sie einen Valentinstag Hund Box und Karten

PetAnimalsBlog Holidays

Break out Ihre Crafting-Tools, weil dieser Valentinstag Sie gehen einen netten Hunde-Box zu machen und einige Hunde-Themen Karten. Sie können es tun!

Doghouse Valentinstag Box

Was Sie brauchen

  • Unvollendete Holz Vogelhaus (erhältlich in Kunsthandwerksläden oder online)
  • Acrylfarbe (beliebige Farben, die Sie wünschen)
  • Wood Fleck (optional)
  • Kleine Schaumbürste
  • Kleine Pinsel
  • Farbige Karton Papier
  • Band oder Klebstoff

wählen Sie eine Voliere Design mit einem Schlitz valentines zu gleiten durch (wie der Lattenzaun auf das Haus habe ich ).

Anleitung

Malen Sie das Vogelhaus mit einem kleinen Schaumpinsel oder Pinsel. Ich verwendete drei Farben: Weiß, Schwarz und Zement. Für das Dach verwendete ich Holzbeize, aber Sie können Acrylfarbe verwenden.

Für die Ausschnitte aus Hund, Knochen und Herz verwendete ich eine Cricut-Maschine und die Create a Critter-Kassette mit farbigem Kartonpapier. Sie können sie auch freihändig zeichnen oder eine Grundschablone verwenden. Kleben oder kleben Sie sie auf die Hundehütte.

Hündchen valentines

Jetzt, wo Ihr Hund einen Platz hat, um seine Valentines zu setzen, machen Sie einen besonderen für ihn.

Was Sie brauchen

  • Farbiges Kartonpapier
  • Klebeband oder Kleber
  • Selbstklebende Wackelaugen
  • Schwarzer Stift

Anleitung

Sie benötigen folgende Formen:

  • 3 Herzen: 1 klein (Nase), 1 mittel , 1 große
  • 2 Kreise: 1 groß ist (Kopf) und 1 klein (Mund)
  • 2 gekrümmte Dreiecken (ears)
  • 2 Halbkreis (Pfoten)

zeichnen Formen freihändig oder verwenden Sie eine Grundschablone. Schneiden und montieren. Stücke zusammenkleben oder kleben. Verwenden Sie die selbstklebenden Wackelaugen für die Augen. Hund mit Stift dekorieren oder mit fast allem verschönern (Marker, Farbe, Glitzer, Aufkleber). Sie können auch die Formen ändern, Spots hinzufügen und verschiedene Hunderassen erstellen. Werde kreativ!

Anmerkung des Redakteurs: Hast du das neue PetAnimalsBlog-Printmagazin in den Läden gesehen? Oder im Wartezimmer Ihres Tierarztes? Dieser Artikel erschien in unserer Februar / März-Ausgabe. Abonniere PetAnimalsBlog und hol dir das zweimonatliche Magazin nach Hause.