Welpen

5 Monate alter Welpe: Was Sie erwartet

Im fünften Monat ist Ihr Hund mit seinen Welpen-Impfstoffen fertig und bereit, sich mit anderen Hunden aller Lebensbereiche (und deren Leuten, auch). Nehmen Sie Ihren 5-monatigen Welpen oft mit und melden Sie sich für Welpe-Welpen an, wenn Sie können. Du wirst Gleichgesinnte treffen, mit denen du Welpen-Dates planen kannst.

3 Monate alter Welpe: Was Sie erwartet

Im dritten Lebensmonat Ihres Welpen erleben Sie ein Wiederaufleben des Selbstvertrauens, das er als kleiner Welpe hatte, wackeln herum und erkunden alles, was sich in Sichtweite befindet. Das Gehirn deines Welpen ist jetzt auf der Stufe, wo er bereit ist, seinen Namen und die grundlegendsten Befehle zu lernen.

4 Monate alter Welpe: Was Sie erwartet

Kommen Sie in den vierten Lebensmonat Ihres Welpen, Sie werden feststellen, dass sie besessen davon ist, an allem, was in Sicht ist, zu nagen, während die Zahnen in voller Blüte stehen. Sie werden auch bemerken, dass der Welpe, der so hart gearbeitet hat, um Ihre Aufmerksamkeit und Zuneigung letzten Monat zu verdienen, beginnt, etwas Unabhängigkeit mit einer Spur von Sturheit zu zeigen.

2 Monate alter Welpe: Was zu erwarten ist

Im zweiten Lebensmonat des Welpen haben sich seine Sinne vollständig entwickelt und die Neugierde, die in den ersten Wochen so freizügig gezeigt wurde, wird nun mit Vorsicht gedämpft . Minimiere potenziell überraschende Erlebnisse während dieser Zeit und halte deine Reise außerhalb des ersten Tierarztbesuchs deines Welpen, wo er seine erste Impfstoffrunde erhält, auf ein Limit begrenzt.

7 Bis 12 Monate alter Welpe: Was Sie erwartet

In der zweiten Hälfte des ersten Lebensjahres Ihres Welpen werden Sie weiterhin positives Verhalten verstärken und ihn korrigieren, wenn er stolpert. Das Gehirn deines Haustieres wächst und du möchtest es stimulieren, indem du ihn an neue Orte bringst, ihn neuen Leuten vorstellst und in tolle interaktive Spielzeuge investierst.

13-18 Monate alter Welpe: Was Sie erwartet

Ihr Hund hat seinen ersten Geburtstag hinter sich, aber das Lernen hört für Sie beide nicht auf! Sie werden feststellen, dass die Pflege eines korrekt sozialisierten Erwachsenen ein wenig einfacher ist als die Jagd nach einem rasenden Welpen, aber es gibt noch viel zu tun. Während die meisten Verhaltensprobleme Ihres Haustiers wahrscheinlich in seinem ersten Jahr behandelt wurden, konnten einige neue wie Trennungsangst, Springen oder Graben auftauchen, während einige alte wieder auftauchen.

Zeitpläne und Anleitungen für die Fütterung von Welpen

Gesundheit & Pflege Je nachdem, in welchem ​​Stadium ein Welpe in Ihr Leben tritt, gelten andere Zeitpläne und Anleitungen für die Fütterung von Welpen. Ein Welpe wächst sehr schnell und durchläuft schnell mehrere Lebensphasen. Passen Sie auf die speziellen Bedürfnisse Ihres Welpen auf dem Weg auf. Flaschenfütterungswelpen Wenn ein neugeborener Welpe besonders groß ist, wenn viele Welpen im Wurf sind oder wenn Sie sich verpflichtet haben, einen neugeborenen Welpen zu adoptieren und aufzuziehen, Sie müssen das Futter abfüllen.

Wann hören Hunde auf zu wachsen?

Gute Tipps Mein jüngster Hund, Sirius, ist ein 11 Monate alter Neufundländer. Sie ist entzückend flauschig, riesig - und wächst immer noch! Es scheint so, als ob überall, wo wir hingehen, die Leute anhalten, um zu fragen, wie viel sie wiegt. Viele der Leute, die wir treffen, sind überrascht zu erfahren, dass sie noch nicht in voller Größe ist - selbst im Alter von fast einem Jahr.

5 Welpenkrankheiten und -bedingungen Wissenswertes über

Gesundheit & Pflege Welpen sind der Inbegriff der Jugend. Voller Kraft und Kraft strahlen sie in allem, was sie tun, Freude und Energie aus. Leider ist es ihre Jugend, die Welpen anfällig für bestimmte lebensbedrohliche Zustände macht. Ein unreifes Immunsystem, Mangel an Lebenserfahrung und Urteilsvermögen und schlechte Genetik können allesamt zu Welpenkrankheiten und -erkrankungen beitragen.